Windows 7 und 8 sammeln auch Telemetrie Daten

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Bei Windows 7 und 8 gibt es auch Updates, die Telemetrie-Daten sammeln. Ich habe bei mir gerade die Updates KB3068708 und KB3022345 deinstalliert. Nach dem Boot und der Installation der August Updates wurden mir dann KB3068708, KB3075249, KB3080149 und KB3021917 angeboten. Waehrend KB3075249 und KB3080149 mir als Optional angezeigt wurden, waren KB3068708 und KB3021917 empfohlene und daher direkt angehakte Updates. Solltet Ihr dies nicht wollen, solltet Ihr die Updates deinstallieren und am besten ausblenden, damit die nicht wieder kommen.

Quelle: computerbase
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Sobald man dieses ominoese Windows 10 for Free Update installiert, laedt es einfach irgendwann ohne Einwilligung die Windows 10 Daten runter. Da reicht es auch nicht, nach der Reservierung das ominoese Update zu deinstallieren. Es wird einfach geladen, auch bei Leuten, die keine Internetflat haben oder eine lahme Leitung. Das finde ich 3st.

Quelle: computerbase
 
W

winchester

Gast
Automatische Updates bei 7 u. 8 abstellen und dann nur noch Updates manuell laden.
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Wobei es aber teilweise auch unter W7 und W8.x gehen sollte. Denn die Telemetry Hosts werden in der etc/host Datei blockiert. Die Dienste dürften teilweise auch identisch sein.

O&O ShutUp10! dürfte in dem Sinne auch teilweise für W7 und W8.1 Nutzer nutzbar sein.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 

Top