Win10 Finale

S

SAPISU

Gast
Ich werde nach diesem kurzem Win10_Abenteuer auch bei Win7 bleiben. Läuft ja absolut reibungslos.
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Jo, ich bleibe vorerst auch bei W7. Nur wenn ich es mal schaffe mir den neuen Rechner zusammen zu stellen (6700K ist ja aktuell nicht lieferbar, eventuell warte ich auf die Xeons), werde ich da eventuell W10 nutzen. Aber dass muss ich dann noch mal genau testen.
 
W

winchester

Gast
Habe mich jetzt auch von W 10 verabschiedet. 20 Minuten steht bei Updates warten auf Installation (4x) d.h. doch nichts anderes als das der Download erfolgt ist aber die Installation nicht starten will oder kann.
 
S

Steffen

Gast
Windows 10 steht nicht sehr hoch im kommen. Für mich ist Windows 10 wie WindowsME. Erst danach kommt was gutes. :D
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Mit Windows ME hatte ich nie Probleme. Lief immer einwandfrei im Gegensatz zu Windows 98 SE.

Bruder hatte auch viele Probleme, als er von W8.1 auf W10 wechselte. Er musste vorher auch nutzlose Updates wie Silverlight installieren. Und hat da aber trotzdem noch ewig gebraucht. Bei der Erfahrung lasse ich W10 erst mal aus, bis es ein "SP1" oder so gibt.
 
S

SAPISU

Gast
Ohne Worte klick
Ich könnte Euch mittlerweile Tausende gute Gründe für Win10 nennen.
Wenn mir nur einer einfallen würde.:D
 
W

winchester

Gast
Hat mir keine Ruhe gelassen und habe es nochmal mit W 10 versucht und bin jetzt zufrieden. Firefox runter geschmissen (konnte mich noch nie mit Firefox anfreunden) jetzt geht es auch mit Sandboxie und Kaspersky wieder.Für das Startmenü habe ich ein anderes Programm installiert. Der Bootvorgang ist erheblich schneller wie unter 8.1 kann also nicht meckern.
 
W

winchester

Gast
Ich habe Start is back genommen gibt aber Alternativen, muß man ausprobieren was einem besser liegt.
 
S

SAPISU

Gast
Falls du mich fragen wolltest ob/warum ich nun wieder Win10 habe. Habe ich nicht. Nur Programme für eine spätere hoffentlich rund laufende Win10 Version kann man ja schon mal sammeln.:)
 
S

SlashRose

Gast
Bruder hatte auch viele Probleme, als er von W8.1 auf W10 wechselte. Bei der Erfahrung lasse ich W10 erst mal aus, bis es ein "SP1" oder so gibt.
Meinst du nicht das es vielleicht an nenn vermurksten System oder ähnliches gelegen haben kann? Denn Win 10 läuft mittlerweile echt gut, auf alle PC's bei mir läuft es echt Rund, und das bei Upgrade von Win 7 und Win 8.1, noch nicht mal Clean Installiert, bei einem PC hatte ich Eset drauf gelassen und das Upgrade gemacht und.dann ging der erste Versuch in die Hose und es gab Probs, Eset dann runtergeschmißen und dann gab es null Probs, bei den anderen PC's Eset gleich vorher Deinstalliert und das Upgrade lief durch wie durch Butter und keine Probs danach, dass System läuft rund, bis auf einige Kleinigkeiten die man aber nur mitbekommt, wenn man des öfteren in die Ereignisanzeige schaut!
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Noe, sein System ist null vermurkst. Die Probleme hatten ja weltweit einige. Auch, dass das Update teilweise bei einigen Personen 20+ Stunden gedauert hat, war auch nicht normal. Hinzu kam, dass auch noch nicht alle Hersteller aktuelle Treiber hatten (zumindest machten bei ihm, als auch im Internet, viele Realtek WLAN Chips Probleme). Bei einem Kollegen auf der Arbeit hat das Upgrade auch ewig gebraucht. Mit dem fertigen Produkt ist mein Bruder zufrieden. Der Kollege sagt auch, dass es besser als W8 ist.

Aber im November soll ja quasi ein SP1 kommen.
 
S

SlashRose

Gast
Ja das soll am 2 November Verteilt werden das neue Build, ich Persönlich finde es nenn Hammer, schneller als alle Windows Version zuvor!
 
S

SAPISU

Gast
Meint Ihr dann könnte man einen neuen Versuch wagen? So richtig traue ich dem Frieden nämlich nicht.
 
S

SlashRose

Gast
Kannst du ruhig Wagen, Deinstalliere aber vorher dein Antiviren Prog, denn die führen nicht gerde selten zu Probs!
 

Similar threads


Top