Welches BackUp_Programm für Win10 nehmen?

S

SAPISU

Gast
Guten Morgen,
da mein Paragon 12 nicht Win10_tauglich ist suche ich eine Alternative.
Leider gibt es wenige BackUpProgramme, in denen Partitionen in der Win_Hirachie aufgelistet werden. Meisten basiert dies dann auf dem Chaos von Linux. Da wird dann C plötzlich zu F, D zu Y usw. Das reinste Chaos. Man guckt beim Versuch ein Backup zurückzuspielen nicht mehr durch das PartitionsWirrwarr durch.
Das war das schöne an Paragon 12. Da war dann C auch wirklich C usw.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Programm welches ebenfalls die WinHirachie nutzt.
 
X

xfire09

Gast
Ich nutze True Image und bei mir die Laufwerk nach dem einspielen immer noch die selben. Kompatibel zu Windows 10 dürften die letzten beiden Versionen (2014, 2015) sein.

Beim EDV-Buchversand kann aktuell man True Image 2015 + Disk Director 12 für 29,95 Euro kaufen.

Ansonsten teste mal das EaseUS Backup Home 8.3. Ich habe gehört, dass es ganz gut sein soll und es gibt zur Zeit eine Promo bei der man es kostenlos (Statt $29) bekommen kann.


Promo: [Giveaway] EaseUS Backup Home 8.3 – Worth $29 Each | Next of Windows

Kannst ins Formular Fake Namen und eine Trashmail wie byom.de eintragen.

Demo Download: Kostenloser Download von EaseUS Todo Backup Home, einfache Sicherung Software für Laptops und PCs

Wichtig: Du musst das Programm bis spätestens 10.06 aktivieren.
 
W

winchester

Gast
Das ist aber auch auf Linux Basis, ich hätte es einmal probiert und bin damit überhaupt nicht klar gekommen, aber testen kann er es ja mal. Ich pers. bleibe bei Acronis.
 
X

xfire09

Gast
Ich habe es gerade mal installiert und es macht eigentlich ein super Eindruck und ist total leicht zu verstehen und bedienen. Ein Backup einer 128GB aktiven System SSD (22GB Belegt) wurde in unter 5 Minuten erstellt was auf dem Niveau von True Image liegt. Ich habe aber leider keine Möglich das Backup einzuspielen da ich kein Test Rechner mehr habe.
 
W

winchester

Gast
Das erstellen war kein Problem aber aus irgendeinem Grund kam ich beim zurück spielen ins Schleudern. Habe es dann gleich aufgegeben da ich mit Acronis voll zufrieden bin.
 
X

xfire09

Gast
Schade, dass kann ich leider nicht testen. :(

Ich selber nutze auch nur Acronis und bin total zufrieden damit.
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Alternativen, die mir noch einfallen: Macrium Reflect (Free, Home, Pro) und AOMEI Backupper (Standard / Pro). Bei mir konnte ich aber wegen Verschluesselung keines von den 3 gebrauchen. Nutzbar wäre eventuell noch DriveSnapshot (da hat ein Kollege gute Erfahrungen mit gemacht, aber man muss sich wohl selber eine WinPE DVD erstellen). Laut Website bekommt man da auch 2 Jahre lang kostenlose Updates.

Allerdings auch noch nicht mit Windows 10 getestet. Müsstest du dir selber mal ansehen, sofern interesse.
 
S

SAPISU

Gast
Tja das sieht nicht wirklich gut aus. Acronis baut doch auch auf diese schei*** Linuxbasis auf oder?
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Bei Acronis gibt es sowohl die Linux CD, als auch eine WinPE basierte CD. Letztere musste man früher mit dem Plus Pack dazu kaufen und dann erstellen lassen. Für einige Versionen kann man auch eine WinPE CD per kostenlosen Winbuilder zusammen stellen, falls man das Plus Pack nicht kaufen will.

*Plus Pack = Plus Pack oder Premium Edition, je nachdem ob Acronis vor Version 2014 gekauft wurde oder nicht.
 
S

Steffen

Gast
Acronis 2013 nur die CD nutzen mehr braucht man nicht. Mache ich schon lange so.
 
S

Steffen

Gast
Du sollst sie ja nicht installieren nur die CD beim starten vom Rechner nutzen. Der CD ist egal ob du Win8 oder Win 10 hast.
 
S

SAPISU

Gast
@BrollyLSSJ
Ich lese gerade folgenden Satz bei
Acronis Software Shop by edv-buchversand.de Universal Restore (früher Plus Pack) ist in True Image 2015 Unlimited bereits enthalten
Das wäre doch dann die Lösung schlechthin.
 
S

Steffen

Gast
Um Himmel Acronis 2015 Dreck den keiner braucht.
Acronis True Image 2015 -> weniger Leistung fürs gleiche Geld? | Acronis Forum
 
X

xfire09

Gast
Es wird auf das EaseUS Backup Home 8.3 bezogen sein. Durch die Notfalldisk auf Windows-PE Basis sollte das einspielen aber auch ohne Laufwerksbuchstaben verändern möglich sein. Am besten Einfach mal testen.

@Steffen
Nur weil bei True Image 2015 einige Features entfernt wurde, ist es noch lange kein Dreck. Ich kenne viele die sich erst aufgeregt haben und das Programmn jetzt trotzdem nutzen und wieder sehr zufrieden sind. Es erstellt ja immer noch Top Backups mit einer minimalen Fehlerquote und darauf kommt es ja an. Der aktuellen Preis von knapp 30€ inkl. Disk Director 12 ist für das Programm super.
 
S

SAPISU

Gast
Was ist denn jetzt mit Acronis. Baut das auf Win oder LInux die Hirachie auf?
 
X

xfire09

Gast
Ob das Programm selber auf Linux basiert weiß ich nicht, aber man kann bei den Notfall-CDs eine auf Linux und eine WinPE Basis erstellen. Ich selbe nutze das Programm und die auf CD auf WinPE Basis und bei beiden Varianten werden die Laufwerksbuchstaben nicht verändert. Sollte mein True Image 2014 nicht auf Windows 10 richtig funktionieren, werde ich auf jeden Fall noch auf das 2015 umsteigen.
 
S

SAPISU

Gast
Kann man die Notfall_CD wahlweise auf Linux oder WinPE_Basis erstellen?
 
X

xfire09

Gast
Bei der 2015 sollte das direkt möglich sein. Bei den älteren Versionen erst mit dem Plus Paket
 

Similar threads


Top