[Vorstellung] TinyWall - Eine GUI für die Windows Vista / 7 Firewall

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Bei der TinyWall handelt es sich um einen "Aufsatz" für die in Windows Vista und Windows 7 integrierte Firewall. Sie funktioniert allerdings etwas anders als die bekannten Alternativen (Sphynx Windows 7 Firewal Control, BiniSoft Firewall Control und Windows Firewall Notifier). Direkt nach der Installation blockt die Firewall erst mal generell alles. Es erscheint ein kleines Icon im SystemTray (unten Rechts bei der Uhr).
trayicongjq2l.png
Über das TrayIcon kann man dann die Programmoberfläche aufrufen und Einstellungen vornehmen. Man kann z.B. den Modus wechseln.

Es gibt auch einen Lernmodus. Bei diesem Modus laesst das Programm den gesamten Datenverkehr durch. Er sollte daher auf einem sauberen System ausgefuehrt werden. Dies wird auch so vom Autor empfohlen.
Daneben kann man die Firewall komplett deaktivieren, alles blocken oder auch nur ausgehenden Traffic erlauben. Man kann sich sowohl den aktuellen Traffic als auch die aktiven Verbindungen anzeigen lassen.
connectionsn1ymm.png
Wenn man auf Manage (Verwalten) klickt, öffnet sich das Menü der Firewall). Standardmaeszig oeffnet er das Fenster der Ausnahmen.
settings-exceptions6fz5p.png
Es gibt aber auch den Allgemeinen (General) Tab, wo man ein Passwort festlegen kann, dass Einstellungen nicht geaendert werden. Hier kann man auch die automatische Suche nach Aktualisierungen aktivieren
und die Host-Datei vor Aenderungen schuetzen. Hier kann man oben rechts auch die Sprache aendern. Aktuell werden Japanisch, Englisch, Franzoesisch und Portugiesisch unterstuetzt.

Dann gibt es noch den Reiter fuer spezielle Ausnahmen. Hier gibt es ein paar grundlegende Ausnahmen. Windows Update wird hierueber erlaubt.
settings-specialymz1t.png
Und zum Schluss kommt der Reiter Wartung (Meintenance). Hier kann man die Einstellungen importieren, exportieren, manuell nach Aktualisierungen suchen, die Website besuchen und Geld per PayPal spenden.
settings-maintenancegtygo.png
Im Ausnahmemenu kann kann Ausnahmen hinzufuegen, editieren und löschen. Dort befindet sich auch ein Knopf zur automatischen Erkennung von laufenden Programmen.
finderrbbrf.png
Dieser hat bei mir aber nicht so viele Anwendungen gefunden. Wichtiger ist daher der Punkt zum Hinzufuegen von Ausnahmen. Mit ihm kann man eine Datei, einen Prozess oder sogar einen Dienst auswaehlen und
festlegen, was das Programm darf. Man kann nur einzelne Ports freischalten oder mehr darf oder ob die Anwendung komplett gesperrt wird. Man kann sogar die Dauer auswaehlen. Dabei stehen neben Permant auch
Zeitangaben, wie 5 Minuten, 30 Minuten, etc. zur Verfuegung.
exceptionzil7u.png
Spannend ist auch die Option "Whitelisting per Window" des TrayIcons. Damit kann man auf ein Programmfenster klicken und es soll automatisch erkannt werden, was zum Programmfenster dazu gehoert und so
soll man es gemeinsam zu den Ausnahmen hinzufuegen koennen.

Mir gefaellt die Firewall bisher sehr gut. Ein Nachteil ist eventuell, dass keine Popups kommen, wie bei der Eingangs erwaehnten Konkurrenz.
Ich habe mir erlaubt, eine Uebersetzung der Software zu erstellen und dem Autor zukommen zu lassen. Er muss daraus eine DLL erstellen, aber
dann sollte die Software bald auch in Deutsch vorhanden sein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

aubai

Gast
Habe TinyWall heruntergeladen.
Danke für die Unterstützung daß das Programm, bald in Deutsch verfügbar sein wird. :grin:
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Der Autor hat die Uebersetzung erhalten. Er hat sich deswegen per Email bedankt. Mal sehen, wie lange es dauert, bis es eine neue Version gibt.
 
A

aubai

Gast
Leider ist das Programm, immer noch nicht in deutsch erhältlich.
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Jo, weil der Programmierer, laut wilderssecurity, laenger "verschollen" war. Er hat fuer Pruefungen im Studium gelernt und die Pruefungen gemacht. Nun soll er aber wieder da sein. Es soll dann auch weitere Sprachen geben. Die Ankuendigung ist aber auch wieder zwei Wochen her.
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Der Programmierer hat sich etwas zurueckgemeldet und ein Lebenszeichen gegeben.

Zitat von ultim:
Hi Boys (and Girls?)! I'm here to assure you that TinyWall is being worked on, and the changelog is growing quite nicely. By the number of changelog items, we're definetely looking forward to the largest non-major version in TW's history, so you can expect some improvement. This is still a maintenance release though, so don't expect new features. Just ironing out some issues, making things nicer, and bringing stuff up-to-date.

Right now I'm hacking together a nifty little tool to optimize the localized resource files (coz trust me, you don't wanna do it by hand). I realized they contain quite a lot of redundant information, so by finding and removing those bits, I'm hoping for some relatively significant size reduction. The savings will probably be offset by the large number of new localizations, so I wouldn't count on the overall size decreasing in the end, but at least the growth should be a lot smaller

As far as TW itself is concerned, I should be done with most of the code changes, unless something unexpected comes to my mind. What's left (aside from writing the above resource-optimizer) is adding the new localizations, testing on Win8, updating the installer, and updating the profile database. The latter is actually a great PITA, coz it has a lot software and each has to be checked by hand, each time downloading, installing, testing and if necessary updating an XML file. Also, the fact that I'm gonna be installing all those apps in a virtual machine doesn't really help to do it any faster, but, oh well.

I'm still not giving you any ETA, I'd just miss it anyway, trust me :)
Er arbeitet zur Zeit auch an einem Programm, damit er die Übersetzung besser integrieren kann. Es wird keine neuen Features geben, also es bleibt bei 2.x, aber es soll trotzdem merkbar sein. Aktuell ist 2.0.1, so dass ich von 2.1 oder 2.5 oder so ausgehe. Dabei wird er wohl die Profile anpassen.

Zitat von ultim:
After all the changes I made, I see some serious clean-up/refactoring/improvement possibilities in the settings code. As for me, I'd really like to do these, but it would break your old settings files. With some extra effort I guess I could keep the ability to import from exported .tws files of older versions, but even that I'd prefer not to (that would mean keeping old and deprecated code+conversion logic around).

So what do you think? Would it be very bad if you had to reconfigure TW after this upcoming update?
Durch das anpassen der Profile / XML Dateien koennte es sein, dass man die Firewall Regeln neu erstellen muss. Exportieren und importieren koennte gehen, ist aber unsauber.
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Version 2.1.0 gibt es nun.

2.1.0 - Major release (04.07.2013.)
- Proper and official Windows 8 support
- Add ability to disable global hotkeys
- Properly validate binary certificate of whitelisted applications
- Remove network zone support, it mainly caused confusion
- Don't show half-constructed Manage window while loading it
- Make list in Processes and Services windows sortable
- Allow batch Remove of application exceptions in GUI
- Fix: Add Firewall Exception window now allows rules for "System" to be saved
- Fix: If cannot add a firewall rule, log details and keep service running instead of crashing
- Fix: Crash when trying to merge rules where at least one is not fully specified
- Fix: Crash when Modifying exception that has "No restrictions" set
- Fix: Connections window for open/listening ports might miss entries
- Fix: Unable to whitelist some services due to bad parsing of ImagePath property
- Fix: Wrong installation of Portuguese localization
- Fix: Failed to get file path of privileged window due to inverted condition
- Fix: Avoid double-shutdown of service on machine shutdown
- Fix: Unable to add rule in service due to short path notation
- Add Dutch, German, Hungarian, Spanish and Russian translations. Update Portuguese.
- Reduce disk space used by localizations by appr. 41%, for icons by 30%
- Controller app and Connections window load faster
- Improve security of communication between service and controller
- More robust communication between service and controller
- Show timestamps in Connections dialog
- Support for multiple controller instances
- All binaries are now cryptographically timestamped
- Precision traffic meter
- Updated application database
Download-Seite

Die Sprachumstellung scheint aber noch nicht so zu funktionieren.
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
Doch, die Sprache funktioniert. Man muss die Sprache auswaehlen, akzeptieren und dann das Programm beenden und wieder Starten. Wenn ihr also noch ein paar Uebersetzungsvorschlaege habt, immer her damit.
 
S

Steffen

Gast
Mich erinnert der Wall an meine alte beliebte Sygate. Danke für deine Bemühungen ! Ich werde es auf jeden Fall testen.
 

Similar threads


Top