[Tool][v5] Multi-Tool für Galaxy Nexus

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Dirk64

Entwickler
Beiträge
279
Ort
OstHolstein/Kaff an Küste
Ich hab ein Multi-Tool für's Nexus gebaut.




Wie beim Flash-Tool auch hier mit deutschen Auswahlpunkten und Anweisungen.





Changelog:


-Root (Installliert SuperSU v 1.25 und su Binary)

-BusyBox (1.20.2 Stericson)

-Installiert Boot-Animation auch ohne Root

-TWRP 2.4.3.0 Recovery

-CWM 2.3.21 Touch to Slide Recovery

-Lock Bootloader

-Unlock Bootloader

-Reboot Funktionen: Bootloader - Recovery - Reboot

-Direkter Zugang zu Android-Port.de





Screenshot:

ashampoosnap2013031022h.png







Download:

[DLMURL="http://www.mediafire.com/?tz17vj9zt31pnc0"]Multi-Tool[/DLMURL]




Installation:

Entpacke die Multi-Tool.zip unter C:\ und lege eine Verknüpfung der MultiTool.bat auf den Desktop.
In der .zip ist ein "LiesMich", das heißt nicht umsonst so...


Neu:
Das Tool ist wesentlich komplexer geworden und geht über drei Ebenen. Man kann jetzt aus dem Tool raus das Stock ROM laden und wahlweise mit oder ohne Datenverlust flashen. Root, Busybox, CWM, TWRP, Apps vorinstallieren, ...

Viel Spaß

;)

-- Beitrag Aktualisiert um 23:18 Uhr -- Vorheriger Beitrag war von 23:17 Uhr --

-- Beitrag Aktualisiert um 23:20 Uhr -- Vorheriger Beitrag war von 23:18 Uhr --
 

Dirk64

Entwickler
Beiträge
279
Ort
OstHolstein/Kaff an Küste
Hab mir auch ein Smali/Baksmali Tool gemacht weil ich das "Befehle eintippen" leid war. Java 1.6.x sollte installiert sein. Wer mit Smalis hantiert, weiß, was ich meine und auch, wie damit umzugehen ist. Das hier ist nur für android.policy.jar!
Kann man leicht anpassen: Im Ordner die SmaBakv2.bat mit Notepad++ hinter :_Decomp (Ohne_) auf den Namen der entsprechenden .jar ändern.>speichern und gut.

[DLMURL="http://www.mediafire.com/?rsp6wijm8ljpu2p"]SmaBakv2-Tool[/DLMURL]


Sent from GNex...
 
Reactions: bvt

Dirk64

Entwickler
Beiträge
279
Ort
OstHolstein/Kaff an Küste
Weil ich den OP vom Nexus nicht editieren kann, stell ich das Update für's Multi Tool so rein. Tut sich ja leider nix hier.
Da Tool ist wesentlich komplexer geworden und geht über drei Ebenen. Man kann jetzt aus dem Tool raus das Stock ROM laden und wahlweise mit oder ohne Datenverlust flashen. Root, Busybox, CWM, TWRP, Apps vorinstallieren, ...

ungültiger Link

Sent from GNex...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Top