Sony Xperia Z4 Tablet offiziell vorstellt

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
Sony-Xperia-Z4-Tablet-1.jpg


Sony hat am Wochenende sein neues Xperia Z4 Tablet Flaggschiff-Tablet vorgestellt. Die Ausstattung des Z4 Tablet ist ein 10,1 Zoll Display mit 2K-Auflösung, ein Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor, mit 2 GHz / 1,5 GHz taktet, 3 GB Arbeitsspeicher (RAM), 32 GB interner Speicher und ein 6000 mAh Akku, der für 17 Stunden Videowiedergabe sorgen soll. Die Rück-Kamera löst mit 13 MP und die Front-Kamera mit 5 MP auf.
Sony-Xperia-Z4-Tablet-2.jpg


Wie bei allen aktuellen Sony Xperia Z-Geräten hat auch das Tablet eine IP65/68-Zertifizierung und ist somit Wasser- und Staubgeschützt. In wie weit das bei einem Tablet Sinn macht lasse ich mal dahingestellt. Aber vielleicht möchte man das Tablet ja auch angstfrei in der Badewanne benutzen können. ;)

Das Z4-Tablet hat ein Gewicht von 393 Gramm und ist 6,1 Millimeter dünn. Also Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop vorinstalliert + Sony's eigener Oberfläche, die leider vom Design immer noch etwas altbacken wirkt. Der Preis für die LTE-Version soll bei 650 Euro und für die WLAN-Variante bei 550 Euro liegen. Das Sony Xperia Z4 Tablet soll im Laufe des zweiten Quartals 2015 in Schwarz und Weiß erhältlich sein.

Als Zubehör wird es für das Z4-Tablet auch eine Bluetooth-Tastatur mit Standfunktion zum Preis von ca. 119 Euro geben.
Sony-Xperia-Z4-Tablet-keyboard.jpg


Video:

Hands-On Video:


Weiteres Hands-On Video von Tabtech.de:

Gruß
euer Soulfly999


Quelle: u.a. Caschy
 
Zuletzt bearbeitet:

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
Ne nicht wirklich und für den Preis naja. Ich finde die IP65/68-Zertifizierung auch echt überflüssig.

Das Z2-Tablet war schon ein super Tablet, wo sogar der Preis im Vergleich zu anderen recht stabil ist und man nicht so einen hohen Wertverfall hat. Allerdings hatte das Z2 mit einigen Touchproblemen zu können, wo es oft nicht auf Eingaben reagiert.
 

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.692
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Das viele Geräte nun IP65/68-Zertifiziert werden finde ich gar nicht so schlecht. Wie schnell kippt mal ein Glas auf dem Tisch um ... aber ja es ist einfach nix neues bei.
 

Top