Sony SmartWatch 2 - Metall in Schwarz im Test - Hands On

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.682
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Heute habe ich für euch eine weitere Smartwatch getestet und zwar die Sony Smartwatch 2 Metall in schwarz.

DSC02090.JPG

DSC02092.JPG DSC02094.JPG DSC02096.JPG DSC02098.JPG

Die Sony Smartwatch 2 dient quasi als zusätzliches Display für dein Android-Gerät. Du kannst dich über eingehende Anrufe, Nachrichten, E-Mails, Tweets, Facebook-Updates, Termine und vieles mehr informieren lassen. Das Ganze wird auf dem 1,6 Zoll großen und mit 220 x 176 Pixeln auflösenden Touchscreen übersichtlich dargestellt. Ein durchaus gelungenes Gadget.

Produktbeschreibung:
Immer auf dem neusten Stand, ohne das Smartphone berühren zu müssen
Die SmartWatch von Sony ermögilcht Facebook Posts, Tweets, SMS oder Email Benachrichtigungen abzurufen. Die SmartWatch 2 ist einfach zu bedienen über den Touchscreen.

Herunterladbare Apps ermöglichen die SmartWatch zu personalisierenDie Sony SmartWatch 2 kann durch herunterladbare Anwendungen personalisiert werden. Die Apps sind unter den Android Apps zu finden.

Kabellose Verbindung über Bluetooth
Die SmartWatch lässt sich kabellos über Bluetooth mit de Smartphone verbinden. Bei einer eingehenden Benachrichtigung wird diese auf dem SmartWatch Display angezeigt. Auch Anrufe werden auf der Android Uhr angezeigt. Mit der SmartWatch wird kein Anruf mehr verpasst.

Nach IP57 Schmutz uns Wasser Schutzklasse
Die SmartWatch 2 ist nach der Schutzklasse IP57 vor Schmutz und Wasser geschützt. So kann die Uhr auch bei schlechtem Wetter genutzt werden.

Inklusive NFC und Bluetooth 3.0 Technologie

Die Sony SmartWatch 2 lässt sich über NFC oder Bluetooth 3.0 mit dem Android 4.0 Gerät verbinden.

Kompatibel mit jedem 24mm Armband
Das Armband der Uhr kann ausgetauscht werden. Die SmartWatch ist mit jedem 24 mm Armband kompatibel.

Lieferumfang
  • 1 x Sony SmartWatch 2
  • 1 x Metall Armband
  • 1 x Micro-USB-Ladekabel
Technische Daten:
- Akku: 3-4 Tage (Dauereinsatz)
- Bluetooth: 3.0
- Laden: Micro-USB
- Wasserdicht: IP57
- Display: Transflektives LCD 1.6"
- Auflösung: 220x176 Pixel
- Vorinstallierte Apps: Call Handeling, Benachrichtigung über verpasste Anrufe, SMS / MMS, E-Mail, Google Mail, Facebook, Twitter, Musik-Fernbedienung, Kalander, Diashow und ein Taschenrechner.

Kompatibilität:
- Kompatibilität: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) oder später

Smartwatch-Software:
Die Oberfläche der Smartwatch wirkt sehr aufgeräumt und lässt sich flüssig bedienen. Die Bedienung gestaltet sich als sehr intuitiv und auch für Einsteiger ist die Einrichtung und die Bedieung ein Kinderspiel. In Sachen Individualität ist auch bei der Sony Smartwatch 2 sehr viel möglich, von installierbaren Apps bis hin zum selbst gestalteten Watchface (Uhrenanzeige).
20140831_202203.jpg 20140831_202214.jpg 20140831_202221_HDR.jpg 20140831_202231_HDR.jpg 20140831_202244_HDR.jpg 20140831_202320_HDR.jpg 20140831_202332.jpg 20140831_202347_HDR.jpg
20140831_202351.jpg 20140831_202356.jpg20140831_202406_HDR.jpg 20140831_202434.jpg 20140831_202442_HDR.jpg 20140831_202450_HDR.jpg 20140831_202456.jpg 20140831_202500.jpg

Verbindungs-Software:
Auf der Smartphone Seite benötigt ihr folgende Software:

1. Sony Smart Connect
Screenshot_2014-08-31-20-27-26.png Screenshot_2014-08-31-20-27-35.png Screenshot_2014-08-31-20-27-42.png Screenshot_2014-08-31-20-27-54.png

2. SmartWatch 2 SW2
Screenshot_2014-08-31-20-25-36.png Screenshot_2014-08-31-20-25-42.png Screenshot_2014-08-31-20-25-55.png Screenshot_2014-08-31-20-26-03.png Screenshot_2014-08-31-20-26-19.png Screenshot_2014-08-31-20-26-30.png Screenshot_2014-08-31-20-26-36.png Screenshot_2014-08-31-20-26-43.png Screenshot_2014-08-31-20-26-56.png Screenshot_2014-08-31-20-27-01.png Screenshot_2014-08-31-20-27-15.png

Verarbeitung:
In unserem Test schlägt sich die Sony Smartwatch 2 Metall in schwarz super. Sowohl die Smartwatch als auch das Armband sind auf sehr hohem qualitativen Level, also Sonny typisch sehr gut verarbeitet. Wem das Armband nicht zusagt kann auch jedes 24mm Armband an die Smartwatch anbringen. In unserem Test sind uns keinerlei Mängel oder Fehler an der Smartwatch aufgefallen. Die Sony Smartwatch 2 SmartWatch 2 ist nach der Schutzklasse IP57 vor Schmutz und Wasser geschützt, zum Tauchen aber nicht geeignet.

Was kann die Sony Smartwatch 2?
- Anzeige der anrufenden Nummer inkl. Namen auf dem Display
- E-Mail (Gmail oder alterantive IMAP E-Mail Accounts)
- Anzeige der SMS
- Kalendereinträge / Erinnerungen
- Facebook Nachrichten
- Hangouts Benachrichtigungen
- Whatsapp Benachrichtigungen
- Twitter Benachrichtigungen
- viele weitere Benachrichtigungen möglich
- Wetterbericht inkl individueller Uhren-Widgets
- Vibrationsalarm
- Timer-Funktion
- Alarm-Funktion
- Taschenrechner
- viele weitere Dinge sind durch Apps erweiterbar

Hier mal ein paar Screens von der Einrichtung, welche Kinderleicht ist.
Screenshot_2014-08-31-20-25-29.png Screenshot_2014-08-31-20-28-06.png Screenshot_2014-08-31-20-28-12.png

Akkuverbrauch:
Der Akkuverbrauch der Sony Smartwatch 2 ist zwar nicht vergleichbar mit dem von der Pebble Smartwatch, die durchaus mal eine Woche ohne Laden auskommt. Dennoch hielt die Sony Smartwatch 2 bei normaler Nutzung 2-3 Tage. Das ist kein idealer Wert, aber durchaus alltagsstauglich.

Display:
Das Display der Sony Smartwatch 2 ist zwar kein Auflösungwunder, dennoch ist die Auflösung von 220x176 Pixel durchaus ausreichend. Die Uhrzeit und auch die Infos sind bei Tageslicht (Sonne) auch immer gut ablesbar, was bei LCDs nicht undedingt normal ist.

Positiv:
- Laden über ein normales Micro-USB-Ladekabel möglich
- Verarbeitung
- Design
- individuelle Erweiterbarkeit
- große Anzahl an Apps und Erweiterungen im PlayStore

Negativ:
- manche Apps sind noch nicht wirklich ausgreift
- hohes Gewicht

Fazit:
Wie schon zu Beginn erwähnt, ist die Sony Smartwatch 2 ein interessantes und brauchbares Gadget. Mit einem Preis um die 170 Euro hat man ein tolles Produkt, welches wirklich super verarbeitet ist.

In unserem Test haben wir die Smartwatch 2 in Metall erhalten und ich muss sagen die Smartwatch 2 von Sony ist wirklich ein Hingucker.

Die Smartwatch 2 ist wie die Pebble Smartwatch hauptsächlich dazu gedacht Benachrichtigungen und Infos anzuzeigen und diese zu signalisieren, man kann aber nicht direkt mit dieser Smartwatch Telefonieren. Es ist zwar möglich Gespräche anzunehmen oder abzulehnen, aber man kann nicht wie z.B bei einigen Samsung Smartwachtes direkt an der Uhr telefonieren.

Wer also eine gut verarbeitete aber auch schwere Smartwatch möchte und dazu noch gerne einen farbigen LCD-Touchscreen, der ist mit der Sony Smartwatch 2 echt gut beraten. Ich für meinen Teil bin eher ein Fan der Pebble Smartwacht, aber Sony hat hier mit seiner Smartwatch 2 ein gutes Produkt, was auch alltagstauglich ist.

Hier könnt ihr das Produkt Bestellen

keine Verwendung der Fotos ohne meine schriftliche Genehmigung
 
Zuletzt bearbeitet:

Top