Sicherheitslücke in Chrome erlaubt unbemekrte Installation von Appss

rugk

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
1.013
Ort
Deutschland
Auf einer Konferenz in Tokio hat ein chinesischer Entwickler einen Exploit präsentiert, der Angreifern über den Chrome-Browser offenbar weitreichenden Zugriff auf das Android-Gerät ermöglicht. Das Problem soll Millionen Smartphones und Tablets betreffen.
Android

Der Browser moderner Android-Versionen soll eine Lücke in der JavaScript-V8-Engine aufweisen. Angreifer könnten darüber böswillige Apps nachinstallieren, ohne dass Anwender es merken.
Android
 

Top