[ROM][N7][Grouper] Cyanogen-Mod 10.1 | Nightlies | Monthlies

Elting

Android 1.1
Beiträge
117
user93371_pic3229_1346105157.JPG
für das Asus Nexus 7 (Grouper)*
* Bitte unbedingt die Infos zu 'Grouper & Tilapia' in den Begriffserklärungen beachten!!!

WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch android-port.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem "Asus Nexus 7". Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!


ROM-Infos:
Der CyanogenMod (CM) ist eine Aftermarket-Firmware-Distribution für eine Reihe von Mobiltelefonmodellen. Es ist ein Abkömmling des von Google entwickelten freien Betriebssystems Android, der von der Android-Gemeinde erstellt wurde und gepflegt wird, namentlich vor allem vom namensgebenden Schöpfer Cyanogen (Steve Kondik). Der CyanogenMod bietet für die unterstützten Geräte gegenüber den mitgelieferten Firmwares zusätzliche Funktionen und behauptetermaßen Verbesserungen der Leistung und Stabilität. Es ist mit mehr als einer Million Nutzern die beliebteste angepasste bzw. Community-basierte Android-Distribution.
Quelle: Wikipedia


Funktionsumfang:
(wird ständig erweitert)
- Standard Android 4.2.2 Funktionen
- individualisierbarer Launcher
- individualisierbare Bildschirmsperre
- individualisierbare QuickSettings
- Profil-Manager (Man kann verschiedene Profile definieren z.B zu Hause WLAN an)
- Design Manager (Themes aus dem Markt sind nutzbar)
- Prozessor Einstellungen anpassbar
- und viele kleinere Anpassungen / Modifikationen

Screenshots: folgen


Vorausetzungen:
- ROOT
- Custom Recovery (ab CM 10.1: CWM 6.0.1.9 oder höher oder TWRP 2.3.1.2 oder höher)

Flash-Anleitung:

Neu Installation:
1. Neustart ins Recovery
2. Nandroid Backup erstellen
3. Full-Wipe
4. NIGHTLY Version flashen
5. Aktuelle GAPPS flashen
6. Neustart

Update:

1. Neustart ins Recovery
2. Nandroid Backup erstellen
2.1 bei Bedarf würde ich den Cache Wipen
3. NIGHTLY Version flashen
4. Neustart

Da es bei einigen zu Problemen gekommen ist, nochmal der wichtige Hinweis: Wenn ihr auf CM10 seit und ein Update über den CM-Updater auf CM10.1 angeboten bekommt, dann flasht dieses Update nicht über den CM-Updater!!! Aufgrund der Recovery- und Gapps-Problematik kommt es so zu großen Problemen bezüglich der neuen Dateistruktur und der Funktionalität der Gapps!
Wenn ihr auf CM10.1 wechseln wollt, müsst ihr unbedingt vorher das neueste CWM oder TWRP flashen und die neuen Gapps vom 12.12.12 verwenden!!! Am besten setzt ihr das System vor dem flashen auf CM10.1 komplett neu auf! Sprich: macht ein FullWipe!


Downloads:
  • die aktuellen NIGHTLIES ab CM10.1 findet ihr bei [DLMURL="http://get.cm/"]get.cm [/DLMURL]
  • die Gapps findet ihr bei [DLMURL="http://goo.im/"]goo.im [/DLMURL](aktuelle Version vom 12.12.2012 -> Achtung: laufen nur unter CM10.1)
  • die M2 vom 04.03.13 findet ihr hier: [DLMURL="http://get.cm/get/6wX"]http://get.cm/get/6wX [/DLMURL]md5sum: 4161adae4aefa827a3c141d5c05aad51

Changelog:

BBQLog - BBQLog - CyanogenMod Changelog

Oder über folgende Apps:
1. [DLMURL="https://play.google.com/store/apps/details?id=dk.mide.fas.cmnightlies"]cyanogenmod changelog[/DLMURL]
2. BBQLog

Themes / Modifikationen / Extras:

Auf XDA gibt es einen Thread mit einer riesigen Auswahl an Themes. Hier geht's weiter! Ich gebe keine Gewähr auf Funktionalität! Sollte mal was nicht funktionieren, versucht es erstmal über CWM mit einem Cache/Dalvik Wipe. Meistens läuft danach alles rund.

Begriffserklärung:

Grouper & Tilapia:
Das N7 (Wifi-only) trägt die Google-Bezeichnung 'Grouper'. Das N7 (GSM/HSPA+) trägt die Google-Bezeichnung 'Tilapia'. Für Tilapia gibt es hier einen eigenen CM-Thread! In diesem Thread geht es ausschließlich um Grouper!

NIGHTLY Versionen:
Mit NIGHTLY Versionen sind Direkt von CyanogenMod selbst selbst erstellte Versionen von CyanogenMod. Eine Nightly Version wird automatisch erstellt. Die NIGHTLY Versionen von CyanogenMod sind Vergleichbar mit Beta Versionen von anderen ROMs. In den NIGHTLYS findet man meist neue Funktionen und Modifikationen die aber durchaus noch Fehler enthalten können.

M-Series:
Ab sofort gibt es die sogenannte M-Series. Dabei handelt es sich um stabile Versionen, die immer zu Anfang eines Monats veröffentlicht werden. Die M-Series sollen absolut alltagstauglich, sprich: frei von Bugs sein! Damit kommt CM nicht nur den Entwicklern von KANG-Versionen entgegen, die möglichst immer auf der letzten Nightly aufbauen wollen, sondern auch den nicht so flashfreudigen Endnutzern, die keine Lust haben jeden Tag eine Nightly zu flashen. Die M-Series ist z.B. vergleichbar mit den Milestones von AOKP. Das M steht für 'Milestone', 'Monthly' oder 'Meins! Alles meins!'... man weiß es nicht so genau! Die erste M-Series für unser Grouper ist die M1 vom 10.09.12 (siehe unter Download). Die ZIPs der M-Series sind getaggt mit: EXPERIMENTAL, dem Veröffentlichungsdatum und der M-Version.

KANG Version:
Sind im Prinzip auch NIGHTLY Versionen, nur das sie nicht automatisch erstellt werdem, sondern von den Usern bzw. der Community selbst. In den aktuellen KANGS findet mach z.B eine andere Bootanimation, einen Dateimanager und durchaus andere Modifikationen die es nicht in die NIGHTLY Versionen geschafft haben, oder es nicht von Offizieller Seite nicht gewollt war.

RC - Release Candidate Version:
Ein Release Candidate kurz RC ist eine so genannte Vorabversion zum Release bzw. der Stable Version. In diesen Versionen sind bereits alle Funktionen die auch später in der Stable Version sind verfügbar und nutzbar. In der RC sind auch alle bis dahin verfügbaren Fehlerbeseitigungen enhalten. Für gewöhnlich wird aus der letzten RC Version wird dann eine Stable Version.

Stable Version:
Die Stable Version wird auch als Release Version bezeichnet, in dieser sind alle Funktionen nutzbar, und wenn alles gut läuft auch keine Fehler mehr zu finden. Mit der Stable Version wird auch meist ein Versionssprung gemacht z.B. von 9.0 auf 9.1 usw.

GAPPS - Google Apps Paket:
Mit den GAPPS ist eine Ansammlung an Google-Apps/LIBS usw. gemeint, die für das ROM zwar wichtig sind, aber nicht direkt in das ROM.ZIP integriert werden. Die GAPPS beinhalten z.B Apps wie Google Talk und Google Galerie um nur einige zu nennen. In den GAPPS-Paket befinden sich aber noch weitere System-relevante Dateien. In den meisten GAPPS fehlen aber auch einige Apps wie z.B. Google Mail, diese muss dann separat geladen und installiert, oder direkt ins System kopiert werden.

Ich (Elting) bin nicht verantwortlich für die ganze Schose! Ich bin lediglich der Thread-Ersteller!
 

Similar threads


Top