[ROM][4.2.2]JellyBam V. 7.6.0

DasKnuffel112

Teammitglied a. D.
Beiträge
132
Ort
Hohenhameln
Halli Hallo liebe AP´ler,

die JellyBam für unser Nexus 4 ist zwar schon was länger auf dem Markt, aber wir haben ja noch keinen Thread dafür.

Auch hier gilt wie immer: Ihr flasht die ROM auf eure eigene Gefahr. Weder der DEV der ROM, Android-Port.de noch ich übernehmen die Haftung für gebrickte Devices.



jelly%u00252Bbam.jpg

Version 7.6.0


Features
- BAM Control Systemsteuerung
- Paranoid Preferences
- XPosed Rahmen
- Kacheln und Power Widgets
- CM Theme Chooser
- HoloBAM Switcher
- Benutzdefiniertes App-Layout
- Benutzdefinierte App-Farben
- Smoothnes Tweaks
- Beste Performance
- Batteriefreundlich
- Snappy & Fast
- Bravia Engine 2
- AOSP Kamera
- HDR Software
- Media Tweaks
- Originale Grafiken
- Tonnen von Anpassungsmöglichkeiten
- Original-Symbole
- Benutzdefiniertes Layout
- Sony XLoud Bibliothek
- DSP-Manager
- Apollo-Musikplayer
- Benutzdefinierte Töne
Screenshots
Anforderungen
Installation
- [DLMURL="http://www.bam-android.com/#download"]Download[/DLMURL] von Jellybam für "Mako"
- Gedownloadete .zip in den internen Speicher("Flash-Ordner) ablegen
- Das Nexus 4 in die Recovery booten
- Erstinstallation Jellybam:
Factory Reset, Format System
- Versionssprung innerhalb Jellybam:
Wipe Cache, Wipe Dalvik Cache
- Die runtergeladene .zip mit der Recovery installieren
- Nexus 4 booten lassen(kann einige Zeit in Anspruch nehmen[beim 1. Mal])
- Jellybam geniessen
Aktuellster Mako-Build
[DLMURL="http://firecontrol.in/torrent/jellybam-v7.5.0_mako-STABLE.zip.torrent"]Torrent[/DLMURL]http://firecontrol.in/torrent/jellybam-v7.6.0_mako-STABLE.zip.torrent
[DLMURL="http://goo.im/devs/JellyBam/LG%20Nexus%204%20E960%20-%20Mako/"]Goo.Im[/DLMURL]
Direct
Changelog
[DLMURL="http://www.bam-android.com/#changelog"]7.2.0[/DLMURL]
[DLMURL="http://www.bam-android.com/#changelog"]7.5.0[/DLMURL]
[DLMURL="http://www.bam-android.com/#changelog"]7.6.0[/DLMURL]
Quelle: [DLMURL="http://www.bam-android.com/"]Website[/DLMURL] | Facebook | Twitter

Mein Fazit

Ich finde die Rom ziemlich gut! :)
Läuft sehr smooth, der Akkuverbauch mit dem Rom-Kernel war auch ganz in Ordnung.
Für alle Flashsüchtigen auf jedenfall mal eine sehenswerte Rom & doch gelungene Abwechslung(besonders die Boot-Ani xD)

-> ACHTUNG - Wissenswert - ACHTUNG <-
Soweit ich das verstanden habe, ist die JellyBam Rom zusammengekangt und das ohne die Zustimmung der anderen Devs ;)
Sie läuft gut, keine Frage. Kenne sie vom S2 aber ich unterstütze sowas nicht.

Sent from Nexus 4 powered by PAC
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

merhans

Android 2.2 Froyo
Beiträge
1.953
Aus der Anleitung erschließt sich mir, das ich keine gapps benötige?

-- Beitrag Aktualisiert um 12:17 Uhr -- Vorheriger Beitrag war von 12:15 Uhr --

Format system löscht doch auch die ZIP oder?
 

Rashiel

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.289
A) Mal eben die Englische Installationsfassung:
Requirements:


  • Rooted device
  • JellyBam supported device
Installation steps:


  • [DLMURL="http://www.bam-android.com/#download"]Download JellyBam[/DLMURL] for your device
  • Place the downloaded zip in your internal SDCard
  • Reboot the phone into recovery
  • If it’s the first time you install JellyBam: Select wipe data / factory reset, Go into advanced tab and select wipe dalvik cache, Go into mount and storage tab and select format /system
  • If you are updating your existing JellyBam build, skip the previous step
  • Select install zip from sdcard and select the downloaded JellyBam build zip
  • Flash it and reboot your device
  • It will take from 2 to 10 minutes to run (only the first time) so, be patient!
  • Enjoy JellyBam
= Nein, brauchst du nicht.
B) Nein, Format System löscht lediglich die ROM. Benutze ich vor jedem ROM-Flash.

Mein Fazit zur Rom -> Kommt gleich ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

house

Teammitglied a. D.
Beiträge
357
Ort
Tirol
B) Nein, Format System löscht lediglich die ROM. Benutze ich vor jedem ROM-Flash.
Halte ich für unnötig und fast schon ein bisschen doof.
1. Wenn es ein Dev das nicht in sein Update script schreibt, will ich die rom garnicht flaschen.

2. Wenn die Zip eine Macke hat und du dein System schon formatiert hast, dann stehst du ohne bootbare rom da. (Ausgenommen, alte Nandroids, oder andere Rom Zips)

Also mein Tipp einfach nach nem Factory reset flashen und gut is.

ave frater
mit dem Antiphone versandt
 

Rashiel

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.289
Tja, das ist Ansichtssache.
Ich hab einen #Flash-Ordner, wo immer zumindest eine funktionierende Rom der aktuellen Android-Version enthalten ist.
Kann ich euch nur mal als Tipp geben.
Des weiteren sind meine Threads nicht für solche Diskussionen gedacht, sondern eher um die Rom.
Hast aber auch Recht, was das Script angeht.



Vom LG Nexus!
 

pro.aggro

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.103
Soweit ich das verstanden habe, ist die JellyBam Rom zusammengekangt und das ohne die Zustimmung der anderen Devs ;)
Sie läuft gut, keine Frage. Kenne sie vom S2 aber ich unterstütze sowas nicht.

Sent from Nexus 4 powered by PAC
 

Rashiel

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.289
Oh, okay - das wusste ich nicht.
Na, soll ich den Thread dann lieber rausnehmen?
 

pro.aggro

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.103
Von mir aus kannst du den da lassen.
Ich bin nur der Meinung, dass man sowas wissen sollte.
Auf XDA ist mittlerweile alles, was damit zu tun hat, gesperrt.
Zumindest die Threads, die ich noch kannte.
Es ging da einmal um die Kangerei und um die Werbung (und die damit verbundenen Geldmacherei), mit der man zugeballert wird, wenn man die Rom über die Dev Homepage laden will.

Sent from Nexus 4 powered by PAC
 

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Zudem gibts ein Script im Rom, welches einem den Zugang zu nem Italienischen Forum blockiert und auf die HP des Entwicklers umleitet.

hells

Mit einem paranoiden Nexus 4 und hells-Core gesendet
 

Rashiel

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.289
Deswegen bin ich nicht mehr auf JB..
Hat mich sehr gestört :O

From LG powered Nexus!!!
 

Similar threads


Top