Offline Navigation gesucht

B

brilly

Gast
Hallo zusammen,

ich suche für einen Frankreich Urlaub eine gute offline Navigation für mein S2.
GoogleMaps hat diese Funktion zwar integriert, allerdings muss man sich vor dem Reiseantritt gewisse Kartenausschnitte (16x16km) manuell runterladen. Da ich quer durch Frankreich fahre und mich auch vor Ort nicht auf einen gewissen Aktionsradius festlegen möchte, suche ich eine gute Alternative.

Hat jemand einen Tip? :danke:
 
B

brilly

Gast
Bin grad am rumhantieren mit Sygic, irgendwie recht träge das ganze...liegt vielleicht aber auch an der Mega Route, die ich mir berechnen lasse. Werde morgen damit mal on the street fahren und mal schauen :)
 

Mr.Ed

Flash-Freak Guru
Beiträge
618
Ort
Deutschfeistritz (austria)
also bei mir war da noch nie was träge ....... wichtig ( für mich zumindest ) inline registrierung ...... so hab ich ALLE radar unfälle stau usw immer frisch aktuell
ps ..... mit dem produkt bzw registrierungscode kannst auf vielen handys zu gleich laufen lassen ... ich habs auf 4 handy und 2 tablet
 
B

brilly

Gast
danke für den tip! zurzeit nutze ichs nur auf einem aber man weiß ja nie! vielleicht werde ich mir auch ne internet-prepaid-karte für den urlaubszeitraum von einem lokalen mobilanbieter holen, dann brauche ich die app vll garnicht und kann fröhlich mit google maps rumfahren. habe heute gelesen, dass die garnicht so teuer sind, eine soll wohl für 8€ zu haben sein und 100mb volumen mitbringen - dürfte für zwei wochen eigentlich reichen...
 

Mr.Ed

Flash-Freak Guru
Beiträge
618
Ort
Deutschfeistritz (austria)
also wennst so unterwegs bist wie ich ... dann kannst maps im klo runterspühlen ... immer grad wenns wichtig ist brauchst internet ... oft aber nicht verfügbar .... und dann lotst dich das ding dermassen kompliziert durch die pampa dast mit karte besser dran bist
 
B

brilly

Gast
Huhu, kann mir jemand sagen ob und wie ich die derzeitige GPS Geschwindigkeit im Display anzeigen lassen kann? Sygic 12.2.2
 
B

brilly

Gast
Hallo,

ich meinte wie schnell ich derzeit unterwegs bin. Hat sich aber erledigt, wird ja automatisch angezeigt unten rechts im display.

Nach zwei Fahrten (Berlin - Hamburg und innerhalb Hamburgs) bin ich recht zufrieden mit Sygic. Gut finde ich, dass es zu Beginn für eine Route mehrere Alternativen berechnet. So kann jeder nach seiner Präferenz den Weg wählen. Zudem ist die Bedienung recht einfach - vorab sollten einige Einstellung bzgl. der Darstellung vorgenommen werden aber das ist ja Geschmackssache. Die Reaktion der App auf Routenänderungen ("Back-on-Track" heißt es bei manchen anderen Navis) funktioniert schnell und relativ zuverlässig. Lediglich auf einer Tour innerhalb Hamburgs hat es mich zwar in die richtige Richtung geführt, hörte dann jedoch an einer absolut sinnbefreiten Stelle auf und behauptete, dass ich mein Ziel erreicht hätte. Da es aber noch ca. 2km bis zu meinem Ziel waren und ich in einer zweispurigen Kurve mit dem Gesicht zur Alster stand, war ich mir recht sicher, dass das nicht stimmen kann. Des Weiteren ist die farbliche Gestaltung der Karte recht anstrengend - Lila, Grün, Gelb alles wirkt etwas unsortiert, wenn man Sygic mit bspw. Google Maps vergleicht. Da aber auch das Geschmackssache ist und es möglicherweise noch Einstellungsmöglichkeiten dafür gibt, die ich noch nicht entdeckt habe, soll dieser Punkt nicht großartig negativ einfließen.

Alles in Allem kann ich Sygic jedem empfehlen.

:danke: für den Tip!
 

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
Hat jemand einen Vergleich zwischen Navigon und Sygic. Nutze schon ewig Navigon aber will mal was anderes probieren. Sind dann Stauwarnungen und Blitzer bei Sygic kostenpflichtig. (Inapp-Käufe?)
Bei Navigon muss man leider für jeden scheiss bezahlen.
 
B

Bernhardt

Gast
Also ich nutze schon lange beides, war aber ich mehr ein Freund von Sygic.
Ich finde das bei Sygic die Stimmen klarer sind, die Reaktionen schneller und die Grafik schöner und detailierter.
Die Blitzer und Stauwarner kostet bei allen Navigationsprogrammen mmn immer etwas.
 

lunte

Android Beginner
Beiträge
125
Ich nutze LocusMapsPro und bin bisher mit Geschwindikeit und Handhabung sehr zufrieden. Karten kann man fuer alle oeglichen und unmoegliche karten laden und auch ueber Landesgrenzen navigieren.

Bisher sehr zufrieden damit
 

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.684
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Habe ich bisher noch nicht probiert. Bisher habe ich TomTom, Here we Go, Google Maps und Waze probiert
 

Similar threads


Top