Nexus 5 stürzt permanent ab, Akku entläd sich,lässt sich beim x-ten Mal nur am Stromnetz neu starten

Chrissy

Android Beginner
Beiträge
7
Hi!
Ich habe das Nexus 5 seit es auf den Markt kam und war bis vor ein paar Wochen super zufrieden damit. Alles klappte prima. Ich nutze es zum gelegentlichen Internetsurfen, Whats App und natürlich zum telefonieren. Spiele spiele ich so gut wie gar nicht, Filme etc. habe ich auch nicht auf dem Handy.
Mein Nexus fängt nun an zu spinnen - gefühlt seit dem zeitpunkt, als Android 5 auf den Markt kam. Ich habe die Aufforderung meines Handys, es auf Andoid 5 upzudaten, ignoriert. Ich war mit KitKat sehr zufrieden - warum dies ändern? Im Netz hatte ich nur von Problemen unter Android 5 gelesen.
Kurze Zeit später ging es los: permanent stürzten Apps ab. Gant vorne dabei: Google Kamera.
Erst nur Apps, dann das gesamte Handy. Sehr nervig. Kaum öffnete ich eine App (egal ob Wetter, Whats App, Kamera etc.) und das gesamte Nexus stürzte ab -- Bildschirm schwarz.
Es ließ sich normal wieder hochfahren, aber angeblich war nun der Akku leer!?
Dies passiert nun permanent. Das Handy stürzt bei einer Akkuleistung von 97% ab, sobald ich eine App länger als 1 Minute benutze. Und nun lässt sich das Handy nur noch am Stromnetz wieder hochfahren. Ohne Stromnetz versucht es beim 10. Versuch, bis zur Pineingebabe hochzufahren, wenn ich die PIN eingeben will, stürzt es ab.
Fahre ich es am Stromnetz hoch, sind alle Eiinstellungen nun "Englisch" (laut EInstellungen "Great Britain") und der Akku dümpelt bei 0 % herum.
Fahre ich es nun am Stromnetz ordnungsgemäß runter und danach neu hoch - siehe an - ist der Akku wieder bei 97 % ????!!!!
Ändert aber nichts an der Absturzproblematik.... kaum denke ich, es "läuft" wieder, ist das Display plötzlich schwarz... es stürzte heute sogar mitten im Telefonat bei 99 % Akkuleistung ab. Ich bin genervt....
Mittlerweile kann ich eigentlich keine App mehr benutzen (außer, es hängt am Strom - und auch dort schmiert es regelmäßig ab), bei einer Akkuleistung von 50 % geht es von alleine komplett aus (stürzt ab!).
Was ist hier los????
Soll ich es in den Grundzustand zurückversetzen??? Ich bin unschlüssig, ob es ein Software oder Akkuproblem ist.
habe ich das Recht auf Umtausch? Neuen Akku? Reparatur???
Wie sind da eure Erfahrugen?
Ich bin Handy Neuling, habe von Software, Roots etc. keinerlei Ahnung. Nutze und lade kaum Apps, an neuen oder nicht funktionierenden Apps kann es nicht liegen - da habe ich in den letzten Monaten nichts geändert.
Liegt es am Android???
ich bin ratlos...
Vielen Dank vorab für eure Hilfe!
 

merhans

Android 2.2 Froyo
Beiträge
1.953
Definitiv zurücksetzen, eventuell sogar mal das aktuelle factory Image flashen.
Normalerweise geht ein Akku nicht so schnell kaputt.
Wo hast du es denn gekauft? Direkt bei Google?

...
 

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.697
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Hallo,

Ich würde ein Werksreset und dad update auf Android 5 versuchen. Aber ändert sich dann nichts würde ich es auch einschicken.
 

Chrissy

Android Beginner
Beiträge
7
Das Handy kam direkt von Google.
Ohne Netz kann ich manche Apps nun bis ca. 5 Minuten nutzen, bis sie abstürzen. Nach wie vor stürzt das Handy ab - egal ob es nur auf dem Tisch liegt, oder ich etwas schreibe/lese/telefoniere - sobald der Akku unter 50 % geht. Eben wieder. Wollte einen Anruf entgegen nehmen - Bildchirm schwarz nd alles tot. Neu hochfahren nur am Stromnetz möglich. Kaum neu gestartet, zeigte der Akku genau 50 % an....
Seit gestern bekomme ich nun wieder die Aufforderung, das Handy auf Android 5 upzudaten - war zwischenzeitlich verschwunden, da ich es nicht gemacht habe.
Was ratet ihr mir zuerst? Erst zurück auf Grundeinstellungen oder dass Update machen? Habe im Netz aber nur von Problemen damit gelesen (Wlan etc.). Bin komplett verunsichert :-( Wie gesagt, ist mein 1. Smartphone und ich habe von der ganzen Materie keinerle Ahnung.
Das Gerät ist zwar 1,5 Jahre alt, hat aber keinerlei Mängel, Unfälle, Kratzer oder sonstiges erlebt.
 

Chrissy

Android Beginner
Beiträge
7
Ich habe eben 3 x erfolglos versucht, mein Nexus im abgesicherten Modus zu starten. Angeblich könnte man so schauen, ob eine App Schuld am Akkuverbrauch etc. ist.
Leider funktionierte es nicht. Zwar kann ich den abgesicherten Modus starten, sobald ich aber meine PIN eingegeben habe, heißt es "Simkarte wird entsperrt" - und dann passiert rein gar nichts mehr....
Das Gerät ist übrigens doch noch nicth so alt, habe es am 5.11.2013 gekauft...
 

MuggelPu

AP - Maskottchen
Beiträge
2.850
Ort
Hamburg
Hi,

kann mich nur meinen Vorrednern anschließen! Factory Image Lollipop flashen... wenn Problem weiterhin bleibt - natürlich einschicken! ;)


edit: Wenn du nicht flashen möchtest ... auch net wild ... dann würde ich es umtauschen/einschicken. :)
 

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.697
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Das Handy kam direkt von Google.
Ohne Netz kann ich manche Apps nun bis ca. 5 Minuten nutzen, bis sie abstürzen. Nach wie vor stürzt das Handy ab - egal ob es nur auf dem Tisch liegt, oder ich etwas schreibe/lese/telefoniere - sobald der Akku unter 50 % geht. Eben wieder. Wollte einen Anruf entgegen nehmen - Bildchirm schwarz nd alles tot. Neu hochfahren nur am Stromnetz möglich. Kaum neu gestartet, zeigte der Akku genau 50 % an....
Seit gestern bekomme ich nun wieder die Aufforderung, das Handy auf Android 5 upzudaten - war zwischenzeitlich verschwunden, da ich es nicht gemacht habe.
Was ratet ihr mir zuerst? Erst zurück auf Grundeinstellungen oder dass Update machen? Habe im Netz aber nur von Problemen damit gelesen (Wlan etc.). Bin komplett verunsichert :-( Wie gesagt, ist mein 1. Smartphone und ich habe von der ganzen Materie keinerle Ahnung.
Das Gerät ist zwar 1,5 Jahre alt, hat aber keinerlei Mängel, Unfälle, Kratzer oder sonstiges erlebt.

Versuche es erstmal mit einem Werksreset
 

Chrissy

Android Beginner
Beiträge
7
Werksreset erfolgreich gemacht - Problem leider nicht gelöst!
Obwohl nun keinerlei Apps installiert wurden, Absturz nach wenigen Minuten ohne Stromnetz. Wollte im PlayStore gerade wieder einige Apps suchen, um sie wiederherzustellen....Handy tot. Lässt sih weiterhin NICHT ohne Strom neu starten. Am Strom hat es nun mehrere Versuche gebraucht, es neu zu starten (also Verschlechterung zu vorher). Akkuleistng von 99 % auf 0%. Nach wiederholtem Neustart steht der Akku wieder bei 97%....
Ich tippe mittlerweile echt auf ein Akku Problem und denke nicht, dass ich eine Besserung mit Lollipop 5 bekomme....zumal im Netz von massien Akkuproblemen unter Lollipop berichtet wird... Zwar kann es ja aum schlimmer werden, aber irgendwie hab ich Bauchschmerzen....
Wer von euch hat denn Lollipop 5 auf dem Nexus ----- und ist damit zufrieden!?
Wo genau finde ich denn eine Nummer für den Support!? Hab mal gesucht, aber nur die Option "sprechen Sie mit einem Hardwarespezialisten" gefunden, der mich wohl zurückruft...
Ist das das Gleiche, wie der der Google-Support!?
 

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.697
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Also ich denke es läuft wohl auf einen Hardware-Defekt hinaus, du kannst zwar noch ein Upgrade auf Android 5 versuchen, denn es könnte ja nur besser werden.
 

Chrissy

Android Beginner
Beiträge
7
Hab eben mit dem support gesprochen. Bekomme ein neues Gerät - war überhaupt kein Poroblem...
Lass mich mal überraschen, was da nun kommt...
 

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.697
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Hallo,

dann drücke ich dir die Daumen das mit deinem Austauschgerät alles in Ordnung ist.
 

Spevil

Teammitglied a. D
Beiträge
2.547
Ort
Dort Mund ;)
Lass dich mal lieber überraschen "WANN" dein Tauschgerät kommt!!!
Ich hätte kurze 9 Wochen gewartet, hätte ich den Vorgang nicht abgebrochen und mein Geld zurück bekommen.

Ich will dir jetzt damit keine Angst machen! Drücke dir die Daumen das es fix über die Bühne geht!
 

Chrissy

Android Beginner
Beiträge
7
Wow, das ging schnell! Ersatzgerät war schon heute morgen da!!!
ich habe spaßeshalber mein Altes nochmal auf Werksreset gesetzt und dann Android 5.0.1 installiert. Allerdings keinerlei Besserung, Nexus stürzte nach wenigen Minuten außerhab des Stromnetztes ab und ließ sich - wie vorher auch - trotz vollem Akku nicht mehr hochfahren....
Ok, nun das Ersatzgerät angeschlossen, Simkarte eingelegt. Äußerlich super Zustand (meins sieht aber auch aus wie neu!), bei der PIN Eingabe kein Hängen (hatte ich beim alten Gerät). Alles klappte gut, meine ganzen Daten werden gerade synchronisiert. Jetzt das große ABER:
berühre ich (im Lautlosmodus - also kein Ton für Tastenberührung aktviert) die Bildschrimtatsen unten (Zurück/Startbildschirm/Historie), ist ein leiser "blechernder Ton" zu hören...
HILFE! Was ist denn das nun wieder????
Mein altes Nexus hat da keinerlei Töne von sich gegeben....
Also wenn das das einzige Problem bleibt, kann ich damit leben....aber wenn nicht!? Oder wenn das noch weitere Probleme nach sich zieht??
Hattet ihr das schon? Hab in Foren (war das hier?) von mehrfachem Gerätewechsel gelesen.... ist das ein Rücksendegrund????
Ich bin schier am Verzweifeln....!!!
Außerdem: das Austauschgerät hat noch KitKat drauf - fordert mich auf, Lollipop zu installieren - wie das alte Gerät.
Und nun?????
 

Chrissy

Android Beginner
Beiträge
7
Hab gerade die Tastatur getestet: das blechernde und rasselnde Geräusch kommt bei jeder Taste, wenn ich schreibe. Habe alle Optionen wie "Töne bei Berührung", "Wähltastentöne" und "bei Berührung vibrieren" ausgeschaltet....
Nerv....
 

Similar threads


Top