Nexus 4 geht mit neuer Rückseite in Produktion

derPianist

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.819
Ort
Grevenbroich
Das Google Nexus 4 ist seit einiger Zeit wieder im Play Store bestellbar.
Google hat kleine Verbesserungen am Gehäuse des von LG Electronics produzierten Flaggschiffes vornehmen lassen.
Welche das sind, erfahrt ihr jetzt auf Android-Port.

n4_header_neu-1.jpg


Google hat neue Lieferungen des Nexus 4 erhalten und verkauft diese wieder im Google Play Store.

LG hat die Bauweise leicht verbessert. Es sind keine größeren Änderungen, aber dennoch ein kleiner und feiner Unterschied zu den bisher verkauften Geräten.

Es handelt es sich um zwei kleine Erhöhungen am unteren Ende der Rückseite des Nexus 4. Dadurch liegt das Gerät nicht direkt auf der Unterfläche auf.

nippus_n4_neu.jpg

Der Ton der Lautsprecher ist so bei aufliegendem Gerät weniger leise, als es bisher der Fall war.
Das Glas sollte etwas vor Kratzern geschützt sein, da es nun ebenso nicht direkt auf dem Untergrund aufliegt.



Im Bereich der Kamera wurde der innere Ring um die Linse kleiner, als es bei den vorangegangenen Modellen des Google Nexus 4 der Fall war. Dies hat jedoch nur optische Auswirkungen, die Qualität der Fotos sollte davon nicht sonderlich stark beeinflusst werden.


n4_andere_cam.jpg


Findet ihr die neuen Änderungen gut? Ärgert ihr euch vielleicht sogar, dass ihr das Nexus 4 "zu früh" erworben habt und diese Verbesserungen nicht genießen könnt? Eure Meinungen, Kommentare, Tipps sowie Erfahrungen oder einfach euren Senf passend zum Thema könnt ihr im Diskussionsbereich zu Android-Port News abgeben.

QUELLE
mobiflip | VIA theverge | ENTRYPHOTOS @mobiflip
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

pro.aggro

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.103
Ich hab ein Case. Da brauch ich so ein kleines Ding nicht ;)
Ist es denn überhaupt in Serie? Bisher gibt es doch nur dieses eine Foto.
 

Similar threads


Top