Nach entfernen des Google Kontos alle Telefon Kontakte weg

julbra

Android 1.0
Beiträge
266
Ort
Wien
So, habe meiner Mutter nach Kauf des Nexus 5 mein 4er vermacht. Auf ihrem alten Handy waren alle Kontakte auf dem Phone gespeichert ein Google Konto hatte sie nie. Um diese Kontakte auf das 4er zu bringen hab ich sie auf MyPhoneExplorer geladen und anschließend auf das Nexus. So weit, so gut.

Jetzt, 2 Monate später beklagt sie sich über das Google Konto meines Vaters, das nur Zwecks gemeinsamen Kalender auf dem N4 ist und ich lösch das Ding kurzer Hand, Kalender kann man ja exportieren und Kontakte sind eh auf dem Telefon. Dachte ich mir. Jedenfalls waren dann auf einmal alle Kontake weg und ich hatte keine Ahnung warum. Hab sie dann wieder mit MPE rübergespielt und basta. Scheint aber so als wären einige Kontakte ganz weg (so um die 100).

Wie konnte das passieren, hab ja nur das Konto meines Vaters gelöscht, mit dem ihr Telfonbuch ja gar nicht gesynct war... Und wo könnten die 100 fehlende Kontakte hingekommen sein...? Jemand eine Idee?

Danke schonmal!
 

theFLY

Android Beginner
Beiträge
58
Ort
Hakitown
Hmm, würde vermuten das das nexus im Hintergrund die Kontakte mit dem Konto vom Vater verknüpft hat.

Mach doch mal folgendes: Lege das Konto vom Vater wieder an. Vielleicht werden die dann wieder aufs nexus gebeamt....
 

merhans

Android 2.2 Froyo
Beiträge
1.953
Genau, vermutlich wurde bei der Eingabe von neuen Kontakten als Speicher das Konto des Vaters ausersehen gesetzt und das sind jetzt die Kontakte die fehlen?

Gesendet von meinem Nexus 5
 

julbra

Android 1.0
Beiträge
266
Ort
Wien
Erstmal danke für die Antworten!

Nein, das ist es leider nicht. Hab das Konto gleich danach wieder eingestellt und natürlich auch gesynct, es fehlen aber immer noch welche... :( Ich such mal weiter im Netz!

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

Similar threads


Top