N9005 Flashen von 4.4.2 auf 6.0.1 - mit Fragen..

steve12

Android Beginner
Beiträge
3
Ich versuche mal mein Vorhaben genaustens zu beschreiben..
Erst einmal Danke für das Interesse daran mir zu helfen, bzw. das Ganze hier zu lesen!

Ich besitze ein Samsung Galaxy Note III N9005 mit der Firmware Kitkat 4.4.2 darauf, welche ausgezeichnet läuft und ich in der Regel sehr zufrieden bin.
Nun habe ich lange gewartet, dass ein paar ordentliche Erneuerungen erscheinen und evtl. sogar die Resurrection Remix Rom, welche ich vorher erfolgreich auf dem Samsung Galaxy S2 im Einsatz hatte. Diese ist nun erhältlich mit der neusten Android-Version 6.0.1

[ROM][N9005][6.0.1_r10]RESURRECTION REMIX M [CM13]

Mein Note 3 ist gerootet mit Towelroot und es besitzt Titanium Backup.

FRAGE - Kann ich problemlos via Odin "TWRP" flashen um damit dann die Rom (oben angegeben) zu flashen bzw. erstmal TWRP flashen und später die Rom immer noch flashen?
Besteht die Möglichkeit, wenn ich alles per Titanium Backup "backupe" :D die Apps unter der neuen Rom wieder zum laufen zu bekommen? in der Regel müsste es doch gehen oder? Ich frage so doof, da ich eine DKB-App nutze, die mir die Tan-Daten ausgibt.. Wenn ich die neu installieren muss, dann muss die DKB mir erst einen neuen Brief schicken, welcher neue Daten enthält, den muss dann meine Mutter oder wer auch immer abfotografieren und mir schicken, da ich mich in Tasmanien befinde.


Wie sieht es aus mit TWRP Manager? Backup lieber mit Helium oder beides (Helium & Titanium Backup)? Andere Ideen, Vorschläge oder ähnliches?

Ich hätte schon gern was neues auf meinem Handy, nur brigt es sicher auch wieder jede Menge Probleme ^^
Sollte ich es so lassen, oder seht ihr oder siehst du eine Möglichkeit das Ganze zu realisieren?


Beste Grüße aus Tasmanien
Steve12 ^^
 

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.697
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Das flashen vom TWRP Recovery sollte kein Problem darstellen.

Auch das Backup von Titanium Backup sollte ohne größere Probleme einspielbar sein.
 

steve12

Android Beginner
Beiträge
3
Okay danke für die Antwort. Wenn du an meiner stellst wärst, würdest du Switchen auf die Rom? Kann ja auch sein dass die gar nicht so vernünftig läuft oder Probleme mit sich bringt, beispielsweise GPS funktioniert nicht oder nicht richtig etc.
Hab jetzt nichts darüber gelesen und die Rom wird ja weiter entwickelt. Als ich die auf dem s2 hatte konnte ich mir nichts anderes vorstellen, war echt top. Bin etwas hin und her gerissen. Könnte ich auch wieder zurück, quasi downgraden, sodass alles ist wie vorher? Wenn ja, full backup wenn ich TWRP drauf habe?

Grüße
Steve12
 

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.697
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Hallo,

wenn du schon einmal mit der ROM zufrieden warst würde ich die ruhig testen. Das flashen eines Samsung Stockroms ist so gut wie immer möglich. Wichtig vor dem flashen auch alle Daten extern sichern. Ansonsten einfach mal versuchen. Was natürlich deine Bankapp angeht bin ich mir unschlüssig ob die nach dem Restore nicht nochmal aktiviert werden muss.
 

Top