[MOD] Galactica2 Recovery switcher (Stock/CWM)

xminister

Android Beginner
Beiträge
18
Getestet mit Build CatDroid Android 4.2 Galactica2 3G 1.0 Archimedes 14032014

Voraussetzung ist eine funktionierende ADB-Verbindung (Treiber liegen bei) und USB-Debugging muss am Tablet aktiviert sein. Ein Windows PC ist natürlich auch notwendig.

Dieses Script ermöglicht euch zwischen Original recovery und CWM recovery (6.0.3.1 von Androtab mit kleinen Anpassungen meinerseits) nach belieben zu wechseln.

Um Originale Update Images des Herstellers installieren zu können, muss zuvor das Originale recovery wieder installiert werden.

Wenn die Treiber installiert sind und die ADB-Verbindung funktioniert, einfach "Start_switcher" per doppelklick starten und den Anweisungen folgen.

In das CWM Recovery gelangt ihr, wenn ihr bei ausgeschaltetem Tablet die Lautstärke + Taste gedrückt haltet und gleichzeitig die Power-Taste für ca. 3-5 Sekunden drückt.

Keine Garantie, keine Haftung etc. Alles auf eigene Verantwortung. ;)

Quelle (ca. 40 MB)

Bitte beachten! Im Kernel des Galactica 2 gibt es wohl noch einen Bug, daher wird eine MicroSD-Karte nur erkannt, wenn sie im laufenden Betrieb eingelegt wird.
Solltet ihr also ein Backup auf die MicroSD-Karte machen wollen und das funktioniert nicht, dann entfernt die Karte kurz (im laufenden Betrieb/Recovery) und setzt sie erneut in das Tablet ein.
Danach sollte das Backup funktionieren/die Karte erkannt werden.
 

Jogi

Android Beginner
Beiträge
43
Hallo xminister,
du solltest schon dazu schreiben, dass es sich hier um ein völlig neues Gerät handelt und diese Mod nicht zu den alten Galactica und Galactica X passen !

Die Unboxing-Version wäre dazu vielleicht auch nicht schlecht ....
 

Jogi

Android Beginner
Beiträge
43
Du weist ja, dass es Leute gibt, welche es Galactica 2 nennen, obwohl Galactica X gemeint war. Die meinten in diesem Fall die 2te Generation. Den Link dorthin lass ich mal weg. ;)
 

xminister

Android Beginner
Beiträge
18
<lach> Auch wenn man seinen Golf VII "Mercedes" nennt, so bleibt es dennoch ein Golf VII.
Die Gerätebezeichnungen sind soweit unmissverständlich; Galactica, Galactica X, Galactica 2.
Die "allesflasher" lesen ohnehin nicht und flashen alles auf ihre Geräte. ;)
 

Similar threads


Top