Konzept: Cicret die etwas andere Smartwatch direkt auf der Haut

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
cicret.gif


Ich bin gerade eher zufällig auf dieses Konzept von Cicret gestoßen und war erstmal echt fasziniert. Leider konnte ich keine weiteren Informationen dazu finden aber will es euch trotzdem nicht vorenthalten.

Seit der IFA 2014 können wir ja so die aktuellen Smartwatches aber die Cicret verfolgt einen völlig anderen Ansatz. Es soll über 8 große Näherungssensoren und einen Pico-Projektor verfügen, der die Informationen direkt auf die Haut projiziert. Die Sensoren sollen dazu die genaue Finger Position ermitteln und diese Informationen an den Prozessor im Armband zurückgeben. Das bedeutet, es ist hier wirklich möglich direkt über die Haut zu interagieren, wie z.B. Spiele spielen, Apps verwenden etc.

Des Weiteren soll die Cicret einen Beschleunigungsmesser, Vibration, Druckknopf, WLAN-und Bluetooth-Komponenten besitzen und die o.g. Sensoren und einem Pico-Projektor. Wann, wie und ob dieses Konzept wirklich erscheinen wird ist bis jetzt unklar.
Cicret_.png
Cicret.png


Letzte Stellungnahme dazu aus Indiegogo:
Hi!

Well, the Cicret App will be developed on the other platforms for the end of 2014.

And regarding the Cicret Bracelet, we need a bit more than a year to produce it and be able to deliver you the final product for Christmas 2015.

And for that, we need all of you to reach our goal on this campaign! ;-)

Have a great day!
Best wishes from Paris

The Cicret Team
Wie findet Ihr das Konzept?

Gruß
Soulfly999



Quelle: coolwearable
 
Zuletzt bearbeitet:

konsumhaus

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.912
...wenn das wirklich mal so funzen sollte, wie auf den Bildern zu sehen wäre das der Kracher.

Was daraus für mich aber noch nicht klar hervorgeht, ob zusätzlich zu dem Bracelet noch ein Smartphone benötigt wird...

Eigentlich wäre das ja fast über...aber in dem kleinen Teil so viel an Technik und Akku unterzubringen ist im Moment wohl er Wunschdenken...
 

MartinRo

Entwickler
Beiträge
440
Ort
Essen
Klingt ja wirklich mehr als interessant :)
Und selbst wenn es da eine WLAN Verbindung zum Phone/Tablet nötig wäre (nur via Bluetooth wäre mE zu träge wegen Bildschirminhalt) wäre es dennoch eine geile Lösung...
 
H

Han the Hun

Gast
Und wenn ich was langärmeliges anhabe? Einen Mantel? Ein Hemd? Ist mir davon abgesehen zu "öffentlich".
 
H

Han the Hun

Gast
Nein, der Ärmel vom Mantel ist weiter - denke es wird dann in den Ärmel projeziert. Was Mumpitz ist. Deshalb haben die im Video wohl auch nichs langärmeliges an.

Und mein Handy kann ich "abschirmen" - meine Unterarm zwar auch, aber nicht so gut.
 

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
Man könnte zur Not auch den Ärmel hochkrempeln, wenn ich es gerade nutzen will. ;)

Finde das Konzept nach wie vor genial.
 

Similar threads


Top