IFA 2014: Samsung Gear S Smartwatch offiziell vorgestellt

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
Ashampoo_Snap_2014.09.03_15h14m41s_021_.png


Neben dem Note 4 und Note Edge hat Samsung auch seine neue Smartwatch Gear S offiziell vorgestellt. Die Smartwatch besteht allerdings überwiegend aus Kunststoff. Das Display ist ein 2 Zoll Super-AMOLED-Display und hat eine Auflösung von 360 x 480 Pixel. Zusätzlich besitzt sie einen Helligkeitssensor, der auf Wunsch dann die Helligkeit des Displays automatisch dem Umgebungslicht anpasst.
Der Akku in der Gear S hat eine Kapazität von 300 mAh und soll laut Samsung für eine Laufzeit von etwas mehr als zwei Tagen sorgen, was schon im Vergleich zu den bisherigen Smartwatches fast die doppelte Laufzeit bedeutet.

Weitere Besonderheiten sind, dass sich unterhalb des Displays sich ein physischer Homebutton befindet, links und rechts davon liegen zwei Sensoren, der Helligkeits- und der UV-Sensor. An der Unterseite ist ein Pulsmesser und die Kontakte für ein Ladestation. Eine weitere Besonderheit ist es, dass die Gear S einen Steckplatz für eine Nano-SIM-Karte hat, womit man die Smartwatch unabhängig vom Smartphone benutzen kann. Zuletzt sei noch zu erwähnen das die Gear S nicht mit Android Wear sondern mit dem hauseigenen Tizen läuft, was vielleicht der Einzige Haken ist?!

Update 04.09.2014:
Preis soll laut letzten Gerüchten 399€ betragen, was schon Wahnsinn ist für eine Smartwatch?!

Ashampoo_Snap_2014.09.03_15h14m57s_022_.png

samsung-gear-s-26.jpg

samsung-gear-s-19.jpg

samsung-gear-s-2.jpg

samsung-gear-s-39.jpg

samsung-gear-s-43.jpg

samsung-gear-s-45.jpg


Hands-On von androidcentral:

Gruß
euer Soulfly999



Quelle: Samsung Live Stream | androidcentral
 
Zuletzt bearbeitet:

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
Das ist sie auch auf keinen Fall wert. Samsung will wohl wenigstens beim Preis einen auf Apple machen oder wie?! lächerlich...
Das Teil wird hoffentlich in den Regalen verschimmeln.

Später ist wieder so ein giveaway zu irgendeinem Smartphone oder so.
 

derpennerwinter

Administrator
Mitarbeiter
Beiträge
1.052
Smartphone
OnePlus 3
Tablet
Apple iPad 2018
Als Samsung Gerät wird der Preis da natürlich ziemlich schnell fallen, aber 399 Euronen wären trotzdem als UVP sehr sehr hoch angesetzt.
Ganz eigenständig kann man das Teil ja auch nicht uneingeschränkt verwenden, wenn man es für Updates mit einem Galaxy Gerät verbinden muss...
 

merhans

Android 2.2 Froyo
Beiträge
1.953
Naja 100€ mehr auf dem Papier im Vergleich zur neuen LG, dafür bekommt man ein größeres Display, mehr Pixel, Funkmodul und nur mal einige Sachen zu nennen

...
 

Top