Haustiere?

  • Ersteller des Themas Falaffel
  • Erstellungsdatum
L

Lesha

Gast
wir haben einen total depperten kater namens fynn.
er ist ein persermix in rot/ weiß ,und hat an muttertag geburtstag gehabt,ist 2 jahre geworden ;)

hier etwas struppig:


und hier mit unserem sohn:





das tollste ist,das unser kleiner noch recht grob ist und der fynn trotzdem immer wieder zu ihm hingeht und sich vor ihm legt,so das der kleine sich "an ihn" kuschelt, was dann so ausssieht:

 
J

Jessie

Gast
Das ist echt süss, LittleRainy!

Seit heute wohnt bei uns auch noch jemand :zwinkern:
Er ist ziemlich müde von dem ganzen Stress, seine Kuschelecke hat er jedenfalls schon gefunden :brav:



Einen endgültigen Namen haben wir nur noch nicht, also wenn ihr Vorschläge habt - her damit! :ja:
 
F

Falaffel

Gast
Gott wie niedlich... alle beide.... *verlieb*

Aber Namen für den kleinen Kerl... Hui.. schwer...

Wie alt isser denn?? Man sieht er ist sichtlich geschafft... Umzug ist für Tiere immer mit Stress verbunden, ich hoffe er lebt sich schnell ein. Aber er scheint sich ja wohl zu fühlen. Fein :)
 
L

Lesha

Gast
ähm vorschläge haben wir genug :D

merlin wäre süß
oder filou
oder romeo

und lukas meint er könnt luuuuu heißen,aber ich glaub es heißt eher lui ;D
 
J

Jessie

Gast
Danke euch beiden, ausser Luuuu werd ich die Namen mal meinem LG vorschlagen :zwinkern:

Waffel, er ist laut Tierheim 4 oder 5 Jahre alt, ganz genau weiss das wohl keiner.
Er hat sich in seiner ersten Nacht hier schon sehr gut benommen :kopfstreicheln:
 
L

Lesha

Gast
Ja Lui ist auch unser favorit ;) Luuuu war nur weil Luki noch nicht i sagen kann ;)
 
J

Jessie

Gast
Jepp, wir haben uns jetzt auch mal entschieden...Katerle heisst seit gestern Krümel :kopfstreicheln:
 
F

Filia

Gast
dann bestell Krümel mal einen schönen Gruß, auch von Romeo und Mausi (das sind unsere Katzen)
 
C

Claudia

Gast
Hab ja vor n paar Monaten mal angekündigt, dass wir uns einen Kater aus dem Tierheim holen! :)

Sein Name ist Casanova, ist geschätzte 5 Jahre alt mittlerweile und hatte ne richtig besch.... Vergangenheit.

Hier mal ein Kuschelbild von Tapsi und Casanova:


Casi ist extrem scheu gewesen als wir ihn zu uns geholt haben. Die Zusammenführung dauerte trotzdem nur einen Tag und ab da wurde er akzeptiert von unserer Prinzessin. Mannheim hat ihm anscheinend nicht so wirklich gefallen. Er lies sich von uns so gut wie nicht streicheln. Nur beim Füttern wurde es langsam besser. Dann sind wir Anfang Mai 30 km ausserhalb von Mannheim gezogen in eine ruhigere Lage und der Umzug hat ihn irgendwie total verwandelt. Er kuschelt mit uns, fordert Streicheleinheiten ein usw. usf. Tragen darf man ihn nicht, da wird er böse. Aber sonst... Ich kanns immer noch nicht glauben.

Mehr Fotos von ihm und Tapsi sind auf meiner priv. Homepage zu sehen! :)
 
J

Jessie

Gast
Das ist ja auch ein Hübscher :ja:
Dann hat er sein neues Zuhause und euch akzeptiert. Wir haben unseren jetzt gut einen Monat, er war von Anfang an sehr zutraulich und anhänglich - laut Tierheim war seine Vergangenheit auch nicht die Beste..
Mittlerweile folgt er uns auf Schritt und Tritt, wie ein Hündchen :kichern:
 
V

vampir

Gast
Ich hatte einen, der wurde 13 Jahre alt, leider war sie ein Rassehund und hat deshalb auch die für diese Rasse bekannte Krankheiten dann bekommen :( vermiss sie aber noch immer
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Maestro2k5 android-port.de - Archiv 22
N Smalltalk und Offtopic 7

Similar threads


Top