Google trennt Fotos, Stream und Hangout von Google+

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
g+.jpg


Google zieht Konsequenzen und will Fotos, Stream und Hangout von Google+ trennen. David Besbris fliegt als Google+ Chef nach nicht einmal einem Jahr raus und wird ersetzt durch Bradley Horowitz.

"Excited to be running Google’s Photos and Streams products. Improvements to products and how they reach users coming: http://goo.gl/pXTS5t"
G+_Bradley Horowitz.png


Bradley Horowitz vermeldet aber per Twitter erstmal nur die Trennung Fotos und Stream. Google+ erwähnt er jetzt zwar explizit nicht aber von dieser Trennung Fotos, Stream und auch Hangouts hatte Google Produktmanager Sundar Pichai bereits schon früher mal angedeutet.

Erst kürzlich wurde dazu auch bekannt, dass man die Mitarbeiter des Google-Plus-Teams um etwa die Hälfte reduziert hat. Google pickt sich also schon die erfolgreichen Module aus der Plattform raus.

Die Frage, die ich mir jetzt stelle ist, ob Google überhaupt mit der Plattform Google+ weitermachen will oder sind das schon die Vorboten, das Netzwerk vielleicht sogar gänzlich einzustellen? Ich will es nicht hoffen, denn alleine für mich ist G+ als Nutzung zur Informationssuche oder -Quelle unangefochten. Auf G+ sehe ich wirklich nur das, was ich auch sehen will. Ganz anders bei dem Pendant Faccebook. Hier ist es chaotisch und man wird vollgestopft mit Werbung und unnötigen Content, den man eigentlich nicht sehen will. Trotzdem hat sich G+ bei mir im privaten Umfeld leider nie wirklich durchgesetzt. Da ist Facebook im noch weiter vorne als bei Facebook.
-Soulfly999-


Wie denkt Ihr über die Trennung der einzelnen Module von Google+? Und was denkt Ihr über die Zukunft der Plattform?


Gruß
euer Soulfly999

Quelle: u.a. Bradley Horowitz@Twitter
 

G Tom

Teammitglied a. D
Beiträge
709
Ort
Bayern
WOW bald die lästige Foto App weg? Wäre super, denn die stört mich schon immer!!

G+ finde ich jetzt speziell in verbindung mit Android und CustomRoms (bzw. deren Communitys) sehr interessant und hoffe, dass sich das so weiterentwickelt. Ist ja schon fast eine Alternative zu Xda ;)
Leider nutzt es keiner im Freundeskreis aber so viel zu erzählen hab ich jetzt auch nicht in sozialen Netzwerken, deswegen ist es mir auch egal, mir geht es da mehr um Infos, die ich mir dort besorgen kann.
Denn schreiben tue ich ausschließlich in Messenger wie Whatsapp, Telegram oder Hangouts, da nutze ich nur sehr selten Facebook.
 

dr-death

Android 2.1 Éclair
Beiträge
742
Ort
Leipzig
Kann dazu noch wenig sagen, da ich g+ eigentlich erst nutze, seid das mit den layers los ging. Aber finde es für solche Infos super, besser als FB. Daher würde ich es schade finden, wenn das wieder weg fällt, jetzt wo ihc mich da gerade so rein fuchse.
 

MuggelPu

AP - Maskottchen
Beiträge
2.850
Ort
Hamburg
Ich bin auch gespannt & hin und hergerissen... nutze und mag drei apps regelmäßig (g+, Fotos - wird total unterschätzt! @G Tom & natürlich Hangouts)

Ich hoffe alle bleiben erhalten bzw werden weiter Entwickelt.
 

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
Ja ich gehe davon aus, dass die nur unabhängiger sein sollen und man es dadurch die einzelnen Produkte verbessert so heißt es zumindest offiziell.
 

godfather22

Android Beginner
Beiträge
44
Ort
Düsseldorf
Finde ich gut! Ich bin kein großer Freund von Facebook, Google+ und co.

Vielleicht wird dadurch das ein oder andere Google-Produkt ja endlich mal attraktiv für mich
zunge.gif
 

leechseed

Android 1.5 Cupcake
Beiträge
247
Gibts hierzu was neues oder kann mir jemand sagen wie ich Fotos von G+ manuell trenne?

/edit
Seh grad das dies seit August 2014 bereits im Raum steht und noch nichts verändert wurde..[emoji28]
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads


Top