Erfahrungsberichte zum LG Optimus G

G Tom

Teammitglied a. D
Beiträge
709
Ort
Bayern
Wie zufrieden seid ihr mit euerm Optimus G?
Gibt´s etwas, was euch nervt oder arg stört?
Wie findet ihr es in der Verarbeitung, den gewählten Materialien?

Teilt eure Meinung über das Optimus G mit uns!

Gruß
Tom
 

G Tom

Teammitglied a. D
Beiträge
709
Ort
Bayern
Soo... fast 2 Jahre steht mir mein G nun zur Seite und da lernt man schon alle Stärken und Schwächen kennen :)

Ich möchte jetzt nicht alle Stärken aufzählen, das würde ich morgen noch schreiben :D :D
Ich widme mich mal den negativen Punkten:

  • Recht schnell wurde das Glas, welches die Kamera schützt verkratzt, worunter die Bildqualität sehr leidet (verwaschene, milchige Bilder, Sonnenlicht verschlimmert alles, keine guten Fotos mehr möglich gewesen
  • Zur Kamera selber gibts nix großes auszusetzen ausser, dass ich persönlich den Autofokus nicht so gut finde, da ist der von Samsung (z.b. s3) besser! Qualität der Bilder ist aber dafür gut :)
  • Oft hat es "Ghost Touches", meist wenn man es läd. In der Regel im unteren bereich des Displays
das waren die Hardwareseitigen 2 Problemfälle, die auch oft in der Community diskutiert werden

Softwareseitig:

  • Der Bootloader ist für einige ein Problem, wenn sie Stock Roms oder GProj basierende Roms verwenden: es lässt sich nicht im abgeschalteten zustand laden (es fähr automatisch hoch anstatt im bootloader zu bleiben)
Es dürfte daran liegen, dass es der Nexus4 Bootloader ist, denn bei GEE based Roms passiert dies nicht (GEE ist Nx4 sources für G angepasst)​
  • Stock Kitkat ist UI-Seitig doch ein wenig hässlich, wenn man ne zeit lang G3 UI Ports nutzt :D :D (na LG, wie siehts aus, spendierst du unserem G noch Lollipop mit G4 UI? ;)
Ist aber verschmerzbar wenn man andere Geräte mit dem selben Alters vergleicht...​
  • Kein USB OTG! Hab mir extra ein OTG Kabel gekauft, wurde dann aber von LG enttäuscht. Wenn es schon keinen SD Slot hat, sollte doch wenigstens USB OTG funktionieren?!!
 

Similar threads


Top