[Encoding]10Bit Filmmaterial zu 8bit umwandeln

Sakaschi

Entwickler
Beiträge
209
Ort
Herford
Hallo alle zusammen.
Ich habe mir mal die mühe gemacht und ein kleines Script geschrieben um 10Bit Filmmaterial in 8bit umzuwandeln.

Was wird benötigt:
- Linux (ich selbst nutze kein Windoof mehr)
- installiertem ffmpeg (sudo apt-get install ffmpeg)
- mein Script - https://mega.nz/#!JE9kDKaL!yPnA6YojqQimg1jLBYmTyK0o4vSw_4iE6alqUr9MFzw

Quellcode: ungültiger Link
Umgewandelt können MKV und MP4 Dateien, das Ergebnis ist immer eine 8Bit MKV Datei!!!


Je nach Power eures PC´s kann das codieren einige zeit in Anspruch nehmen

Warum ich das ganze mache?
Bekanntlich hat der Raspberry Pi Probleme mit 10Bit Bildtiefe und muss somit wieder zu 8Bit umgewandelt werden. Nützlich ist das auch für Schwache Desktop PC´s die zu schwach für 10Bit sind.

An Bildqualität wird man kein Unterschied merken. Aber die Datei kann je nachdem bis zu 150MB größer werden.

Vorbereitung des Scripts:

Bevor wir mit den umwandeln anfangen können müssen einige Dinge beachtet werden.

Entpackt meine zip in euer Homeverzeichnis bei den meisten ist er unter
/home/euername/
dort sollte dann mein Ordner liegen mit dem namen "8bit_converter" und darin sollte sich der Ordner "8bit" und 8bitconverter.sh befinden.

Nun müssen wir 8bitconverter.sh erstmal rechte geben zum ausführen.
öffnet euer Terminal und gebt folgendes ein.

sudo chmod +x /home/euername/8bit_converter/8bitconverter.sh

euername mit euren Login namen ersetzten.

Nun öffnen wir mit nem Texteditor die 8bitconverter.sh Datei und ändern folgende Zeile um:

username=euer_loginname

euer_loginname mit euren anmelde namen ersetzten und abspeichern.

Falls euch der Ordnername nicht passt könnt ihr den ändern. Dazu müsst ihr den Ordner umbennen und in der Datei folgende Zeile:

foldername=8bit_converter

in euren gewünschten Ordnernamen.

Das waren die Vorbereitungen, nun einfach das Filmmaterial was ihr umwandeln wollt ins Verzeichnis legen wo ihr auch 8bitconverter.sh findet.
Im Terminal die 8bitconverter.sh ausführen.

z.b. so:
Terminal öffnen und folgendes eingeben:

/home/euername/8bit_converter/8bitconverter.sh
und warten bis er fertig ist.

Das Ergebnis liegt dann im 8bit Ordner.

mit freundlichen grüßen

Sakaschi
 
Zuletzt bearbeitet:

Sakaschi

Entwickler
Beiträge
209
Ort
Herford
so ist es, ich benutze kein Windows mehr. Somit bringt mir das wenig. vorallem mit ffmpeg sind mehr möglichkeiten drin als man denkt.
 

Bernhardt

Android 1.1
Beiträge
163
Ort
München
Smartphone
Huawei P10 Pro
ok wenn Dir die Möglichkeiten die Zarx264gui bietet reichen, dann lad mir auf einem Webspace den Film hoch und ich wandel Ihn Dir um und drück ichn Dir wieder zurück.
 
Top