eBay Kleinanzeigen: Verbindliche Preisvorschläge ab sofort möglich

Soulfly999

Teammitglied a. D.
Beiträge
2.103
Text kommt nicht von mir sondern vollständig von Mobiflip übernommen:

eBay-Kleinanzeigen-Header.jpg


Es ist noch gar nicht so lange her, da hat man einen Account bei eBay Kleinanzeigen für eine Kontaktmöglichkeit zur Pflicht gemacht. Aktuell halten verbindliche Preisvorschläge Einzug.

Bei eBay Kleinanzeigen ist es nun möglich, ein verbindliches Gebot abzugeben, welches 48 Stunden gültig ist und danach automatisch verfällt. Dabei ist es egal, ob eine Anzeige zum Festpreis, oder mit Verhandlungsbasis eingestellt wurde. Dies funktioniert mittlerweile in der Webversion und auch in der iOS- und Android-App. Man sollte sich bei der Nutzung dieser Funktion darüber im Klaren sein, dass ein verbindlicher Kaufvertrag zustande kommt.

kaufvertrag-ebay-kleinanzeigen.jpg


Diese Möglichkeit ist noch recht jung und scheint aktuell nicht wirklich aktiv beworben zu werden. Gibt ein Interessent ein Gebot ab, kann der Verkäufer dieses annehmen oder ein Gegenangebot senden, welches ebenfalls 48 Stunden Gültigkeit hat. Das sollte das Verhandeln über das Nachrichtensystem deutlich vereinfachen.

ebay-kleinanzeigen-angebot-test.png


In der eBay Kleinanzeigen Hilfe ist aktuell ein neuer Eintrag zu der Funktiongelandet, der weitere Informationen enthält. Dort heißt es:

Das Abgeben eines Angebotes über die “Angebots”-Funktion ist nur bei Privatanzeigen möglich. Außerdem sind folgende Anzeigen davon ausgeschlossen:

  • In den Kategorien: Zu Verschenken & Tauschen; Jobs; Freunde und Freizeitpartner.
  • In Kategorien die generell keinen Preisangabe ermöglichen.
  • Wenn in der Anzeige “zu verschenken” ausgewählt wurde.
Sie können natürlich nach wie vor auf alle Anzeigen die Sie bei uns sehen eine E-Mail schreiben und den Kauf wie gewohnt vereinbaren. Das erwähnte Feld „Angebot“ musst nicht befüllt werden!

ebay-kleinanzeigen-gebot.png


An sich eine nette Sache, die andere „Flohmarkt-Apps“ bereits eine ganze Weile bieten. Damit dürfte eBay noch mehr private Nutzer vom Auktionshaus zu den Kleinanzeigen locken. Es liegen zwar noch keine Informationen dazu vor, ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass wir auf lange Sicht auch eine direkte Zahlungsmöglichkeit über PayPal in den eBay Kleinanzeigen sehen werden.

Wie gefällt euch die Möglichkeit, verbindliche Preisvorschläge abgeben zu können?

kleinanzeigen.png




Also ich nutze Ebay-Kleinanzeigen recht häufig und habe schon so einiges darüber gekauft. Nicht nur das man in seinem Umkreis Sachen verkaufen und viele Leute erreichen kann, ist es auch noch kostenlos nutzbar. Mir ist manchmal auch lieber die Sachen vorher anschauen zu können oder beim Verkauf gibt es BAT (Bar-auf-Tatze ;) )
Interessant ist natürlich jetzt wie sicher und bindend ist es jetzt gerade bei den Preisvorschlägen bzw. Versand. Gerade der Versand ist bei Ebay-Kleinanzeigen ein Problem und war bis jetzt immer nur auf Vertrauensbasis möglich, womit auch viel betrogen und Unfug betrieben wurde.
-Soulfly999-


Wie seht Ihr das?


Gruß
Soulfly999


Quelle: mobiflip
 

Similar threads


Top