Dr.Web Security Space Final

steveangel

Android Beginner
Beiträge
69
Ort
Boppard am Rhein
Wenn man sich hier registriert und dann Eure Daten nach Erhalt der Email hier eingebt, bekommt man die Möglichkeit die neue Dr.Web Security Lösung bis 16. März 2010 zu testen. Wie man schnell feststellt hat Dr. Web jetzt endlich mal eine Firewall mit in dieses Produkt gesteckt. Teste das Prog gerade und möchte Euch ein paar aktuelle Screenshoots noch zeigen.

Das Antivirus Hauptprogramm ist in Deutsch, wobei die Firewall GUI noch nicht übersetzt wurde.

169hzr4.jpg


Der Guard sieht so aus

suxdhz.jpg


301lv2w.jpg


Ein Webguard ist auch mit integriert

2gt3vva.jpg


Firewall

4lfs7k.jpg



und halt der altbekannte Dr.Web Scanner

2ljjh9k.jpg


Viel Spaß beim Testen. Ob das Programm auf Win 7 oder Vista läuft kann ich nicht sagen. Postet mal Eure Erfahrungen mit dem neuen Prog.
 
S

Steffen

Gast
Feine Software sollte man mal testen. Leider hat unser Supporter Presshead Dr.Web verlassen.
 

doris

Android 1.5 Cupcake
Beiträge
237
Ort
Süddeutschland
taugt dr. web etwas, erkennungs-, geschwindigkeits- pcbremsmässig und so?
dr.web ist in hohem bogen wieder vom pc geflogen.
hat ohne nachfragen einen vermeinliche virus gelöscht, war der MSD, defintiv kein virus.
dieses verhalten ist ein absolutes no go!
 

steveangel

Android Beginner
Beiträge
69
Ort
Boppard am Rhein
mhh doris, das ist natürlich nicht gut, aber man muss dazu sagen, dass man in den Einstellungen die verschiedenen Malware, Riskware Meldungen einstellen kann, und somit wird alles in die Quarantaine verschoben, und von da aus kann man es wiederherstellen, falls es ein Fehlalarm war. Hatte bisher noch keine Probleme. Aber jeder hat ein anderes System :wink:
 
S

Steffen

Gast
Dr.Web hat viele Freunde in der Linux Community.
Sie prüfen über Linux auch damit Windows Partionen.
Wie die Erkennung keine Ahnung.
Lange nicht mehr verwendet.
 
G

Guestuser

Gast
Läuft sehr gut zusammen mit a2 und hat sehr gut Einstellmöglichkeiten.
 

Steinlaus

Android 1.6 Donut
Beiträge
301
Läuft spitze... nur die Firewall fragt ein einiges ab. Selbst Outlook wird nicht automatisch erkannt.
779xA.jpg

Q7439.jpg

Q85US.jpg


Der HTTP-Traffic Schutz ist auch sehr gut gelungen.
76O5i.jpg


Malware wird schon bevor sie auf den Rechner gelangt erkannt und abgefangen.
8atYA.jpg

AvNxS.jpg


EDIT.. Da der Thread hier schon so schön beschrieben und bebildert war wollte ich keinen neuen erstellen.
Vielleicht kann mann ja das (BETA) entfernen und in Final umändern.

Werde noch ein bisschen rum-experimentieren habe ja noch 29 Tage Zeit.
 
G

Guestuser

Gast
also ich teste gerade die Final und ich bin begeistert, der Rechner wird in keinster Weise belastet und der Aufbau ist auch logisch und absolut nicht überladen.

Es gibt aber leider auch negatives....

Die Firewall hat fast mein System geschrottet. Anfangs lief sie ganz gut, aber als ich mal versuchte den Spidergate zu deaktivieren, wollte ich nur sehen was dann passiert, lies sich dieser nicht mehr aktivieren. Also Rechnerneustart. Was dann kam war übel, die Firewall war aufeinmal deaktiviert, Internet Verbindung war keine mehr da, also versucht diese zu aktivieren, ging nicht, weiter nicht schlimm, schlimm war, dass genau diese Firewall meinen kompletten Rechner blockiert hatte, ich keine Programme mehr öffnen konnte, nicht mehr in die Systemsteuereung kam, es ging garnichts mehr, also reset und in den abgesicherten Modus, aber da konnte ich über Programme deinatllieren Dr. Web nicht deinstallieren, da kam gleich die Fehlermeldung, dass das Deinstallationstool kaputt wäre.

Mir blieb nur eines übrig, dass System zurück zuspielen, jetzt hab ich Dr. Web ohne Firewall installiert und jetzt funktionierts wieder.

Die Firewall wurde komplett zerschossen und meinen Rechner fast mit und ich kann mir einfach nicht erklären, woran das lag.

Ich werde von dieser Firewall erstmal die Finger lassen und habe Dr. Web erstmal benutzerdefeniert installiert. Was mir auch nicht gefallen hat bei der Firewall, dieses ewige rumgeklicke, jedes Teil meines Systems musste ich freigeben oder eine Regel anlegen, einen automatischen Modus wie z.B Kaspersky, Symantec oder Gdata hab ich leider nicht gefunden. Ich bin schier wahnsinnig geworden und was mir auch aufgefallen ist, die Regeln die ich erstellt habe, wurden einfach nicht übernommen und ich musste nach dem Rechnerneustart neue Regeln anlegen und dass immer und immer wieder .... die Firewall ist meines erachtens nach nicht ausgereift und verursacht noch viele Probleme, extrem schwer zu bedienen, für Anfänger überhaupt nicht tauglich, daher empfehle ich dieses Programm ohne Elternschutz und Firewall zu installieren und sich eine andere kostenlose zu besorgen wie z.B die von PC-Tools.

Vll. kann mir da jemand helfen woran das lag.

Ansonsten ein absolut tolles Programm und der Seitenaufbau ist trotz des HTTP-Scanner extrem schnell.

Was mich aber trotzdem interessiert ist, hat Dr. Web auch einen Proaktiven Schutz ? den ich habe leider nichts gefunden und die Dr. Web Seite kann man derzeit nicht aufrufen warum auch immer.

grüsse!

edit:

mir viel wieder was neues auf....

der Spider Gate deaktiviert sich selber und das permanent und das schlimme daran ist, dass man nicht mehr ins Internet kommt, aktivieren kann man es auch nicht, also hilft hier nur ein reset.

So nachdem ich dieses geleiere hier mit gemacht habe, werde ich dieses Programm vom Rechner schmeissen, dass Ding ist absolt nicht ausgereift und hat Fehler ohne ende drin, wundert m ich dass sie es wagen so einen Mist auf den Markt zu werfen, dass Ding gehört unverzüglich zurück gezogen und muss von Grundauf überprüft werden wo genau die Probleme und Fehler liegen!
 

Steinlaus

Android 1.6 Donut
Beiträge
301
Bei mir ist alles shiny.
Gut die Firewall ist gewöhnungsbedürftig!
Es muss eben eine Regel erstellt werden (nehme meistens automatische).
Der einfache klick auf erlauben nutzt glaube ich nicht viel, da fehlt der Haken Einstellungen merken.

Edit: Meine Mauszeiger zuckt ständig (Sanduhr blinkt) seit der Installation von Dr.Web.
Habe nur ich das Probleme oder ist es bei euch auch so?
 

BrollyLSSJ

Android 3.X Honeycomb
Beiträge
1.375
Ort
Bremen
[quote user="GerhardKO" post="28455"]der Spider Gate deaktiviert sich selber und das permanent und das schlimme daran ist, dass man nicht mehr ins Internet kommt, aktivieren kann man es auch nicht, also hilft hier nur ein reset.[/quote]
Ist zwar nur ein Wermutstropfen, aber da haettest du probieren koennen, wenn nicht schon aktiv, die Windowsfirewall zu aktivieren. Das Phenomen, dass ich kein Internet habe, wenn ich KIS deinstalliere, hatte ich schon sehr oft. Ein Arbeitskollege meinte, ich sollte dann mal die Windows-Firewall wieder einschalten und es ging :shock: . Dies dient jetzt aber mehr als Tip an die jenigen, die mal auf so ein Problem stoszen sollten.
 
G

Guestuser

Gast
@Oyabun

die Firewall fragt eindeutig zuviel ab, merkt sich nichts und vieles mehr. Irgentwann hab ich es aufgegeben und hab alles erlaubt was man nur erlauben kann, es war einfach nur nervig im Sekundentakt ne FW Meldung zu bekommen, nur um ne Regel zu konfigurieren. Und man weiss (also ich zumindestens) absolut nicht was man da tut.

Die Firewall ist meines erachtens absolut Userfeindlich. Wenn man ins Forum von Dr. Web schaut, scheinen sich sehr viele User über diese unsägliche Firewall gewaltig zu beschweren und die scheint laut den Usern ganz schön rumzuzicken.

Das Programm ansich ist nicht schlecht, aber die Firewall ist die Katastrophe pur, in meinen Augen sogar die Hölle, ich hab noch nie so eine schlimme Firewall und gleichzeitig absolut komplizierte gesehen, sorry Dr. Web, aber da habt ihr meiner Meinung nach echt Murks gebaut und nicht nur das, sondern diese ist extremst Userfeindlich-und unfreundlich. Diese Firewall merkt sich auch garnichts, manche Programme mussten x-mal bestätiugt werden und wenn das nicht half, hat die Firewall einfach selber entschieden und das Programm oder gar die Hardware ( selber erlebt ) kurzerhand gesperrt. Mein DVD Laufwerk lies sich einfach nicht mehr starten, wurde von dieser unsäglichen Firewall einfach blockiert, habe dann das Programm deinstalliert und aufeinmal ging wieder alles.

Weiter nicht gut, die Firewall musste ich manuell im Sicherheitscenter bestätigen dass sie auch aktiv lief und die Windowas Firewall musste manuell deaktiviert werden, was dann aber kam find ich nicht gut, nach einem Rechnerneustart kam sofort vom Wartungscenter die Meldung, ich soll die Windows Firewall aktivieren, da auf meinem System keine aktiviert war, untewr Dr. Web geschaut, aber da war sie aktiviert. Das Sicherheitscenter hatte diese Dr. Web Firewall nicht mehr erkannt und streikte auch diese auch nir zu erkennen.

Also mein Fazit: die Firewall ist die absolute katastrophe, Userunfreundlich, macht was sie will und informiert den User sogut wie garnicht was sie macht, den sie macht was sie will, sogar soweit Hardware komplett zu blockieren.

Weiter hab ich gesehen, dass man Dr. Web nicht deinstallieren kann, also bei mir hats nicht funktioniert, da dann immer eine Fehlermeldung kam dass in einem Ordner der Wert"0" drin wäre und dieser ungültig ist und somit die deinstallation abgebrichen wird. Also im Internet und bei Dr. Web nach einem Deinstallationstool gesucht, aber nichts gefunden, wenn dann soll man angeblich über die Registry alles regeln (sorry aber die haben doch einen ander Waffel)

Revouninstaller hat Dr. Web garnicht erkannt, war nicht in der Liste drin, also Systemwiederherstellung durchgeführt und ruhe vor dem Mist gehabt, nie wieder Dr. Web.

Nur zur Info, diese Sachen erlebt, nachdem ich gersten mein System neu aufgesetzt habe.

Das sind NUR meine Erfahrungen mit dem Programm, sie dient nicht dazu zu verallgemeinern, aber wenn ich mir die Foren anschauen, scheinen sehr viele User mit diesem Programm gerade mit der Firewall imense bzw. schwerwiegende Probleme zu haben.
 
G

Guestuser

Gast
[quote user="BrollyLSSJ" post="28465"][quote user="GerhardKO" post="28455"]der Spider Gate deaktiviert sich selber und das permanent und das schlimme daran ist, dass man nicht mehr ins Internet kommt, aktivieren kann man es auch nicht, also hilft hier nur ein reset.[/quote]
Ist zwar nur ein Wermutstropfen, aber da haettest du probieren koennen, wenn nicht schon aktiv, die Windowsfirewall zu aktivieren. Das Phenomen, dass ich kein Internet habe, wenn ich KIS deinstalliere, hatte ich schon sehr oft. Ein Arbeitskollege meinte, ich sollte dann mal die Windows-Firewall wieder einschalten und es ging :shock: . Dies dient jetzt aber mehr als Tip an die jenigen, die mal auf so ein Problem stoszen sollten.[/quote]

hab ich versuicht, aber ging nicht, da die Firewall defekt war von Dr. Web und diese hatte dann meinen Rechner sowas von blockiert dass ich nichteinmal mehr in die Systemsteuerung oder sonstwohin kam, ich konnte klicken wie ich wollte, nichts wollte sich öffnen, nur durch die Systemwiederherstellung war alles behoben.

Selbst der Support von Dr. Web kann sich nicht erklären, wie sowas passieren konnte oder kann, sie waren total sprachlos. Ich wunder mich schon, sollten die soch mal in ihre eigenen Foren schauen, wo sich sehr viele User über diese unsägliche Firewall übelst beschweren.
 

Steinlaus

Android 1.6 Donut
Beiträge
301
Bin jetzt stolzer Besitzer einer Dr.Web Security Space Jahres-Lizenz.
So eben erbeutet bei computerschutz.net
 
G

Guestuser

Gast
Also mir gefällt die neuen Dr.Web Space Security Pro richtig gut. Besonders die Firewall :king2
 

Steinlaus

Android 1.6 Donut
Beiträge
301
Die Firewall finde ich auch gut, man muss nur des öfteren ein wenig selbst Handanlegen!

Gib es irgendwo vielleicht eine ausführlichere Anleitung zwecks Firewall und AV-Einstellungen ???
 

Lector

Android 1.6 Donut
Beiträge
391
Habt ihr schon in der VM die Erkennungsleistung getestet? Ich kann im Augenblick nicht weil ich andere Projekte am Laufen.
 

Lector

Android 1.6 Donut
Beiträge
391
Ah Danke wird Zeit das sich Humdinger mal wieder für einige Tests blicken lässt. Muss mich mal in Zukunft mehr um soche Dinge kümmern damit wir hier ein eigenes kleines Testlabor aufbauen.
 

Similar threads


Top