[Displaybrüche] Galaxy S3-S4-Note3[Ohne Fremdeinwirkung]

Darktrooper

Android Beginner
Beiträge
29
Ort
Hölle
Displaybruch Ohne Fremdeinwirkung

Ich wollte mal fragen ob hier schon jemand damit Erfahrungen gesammelt hat.

Seit ihr in Kontakt getreten mit eurem Händler oder habt ihr Samsung selber kontaktiert ?

Und wenn ja, wie haben die reagiert ? Wurde es kostenlos repariert oder haben die euch wieder nach Hause geschickt ?

Ein aktuelles Statement von Samsung gibt es noch nicht, oder wisst ihr mehr ?
 
Zuletzt bearbeitet:

deviceX

Android Beginner
Beiträge
94
Ort
delmenhorst
ich hatte 2 Wochen nach dem Kauf des s3 einen displaybruch. Fall hüfthöhe auf Stein pflaster . Display quasi geplatzt. nicht direkt auf das Display gefallen, sondern auf den Rand. von Samsung hab es gar keine Reaktion. hab es dann selbst repariert ca. 25€.war lediglich das gorillaglas defekt.

magis prodessse quam praeesse
 

Gery

Android Beginner
Beiträge
86
Gibt's einen Link dazu?
Ich habe noch gar nichts darüber gelesen/gehört.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 

Darktrooper

Android Beginner
Beiträge
29
Ort
Hölle
Ja finde es ein bisschen arm von Samsung, das die sich so verhalten. Vor allen sind es ja nicht wenige die darüber berichten.
Mir ist es noch nicht passiert, aber wenn, gut das ich ne Rechtschutz habe ^^
 

Gery

Android Beginner
Beiträge
86
Vergiss es, das übernimmt kein Rechtsanwalt, "wegen 400€ lohnt es sich nicht", das ist ein Zitat.

Diese Erfahrung musste ich schon mehrfach machen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4 Beta
 

Gery

Android Beginner
Beiträge
86
Falsch.

Ich bin auch Rechtsschutzversichert.
Es gibt fest vorgeschriebene Honorare.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4 Beta
 

Similar threads


Top