Direktzugriff von US-Regierigunsbehörden auf Webserver von großen US-IT-Unternehmen

aby

Android 2.0 Éclair
Beiträge
328
Ort
Seibersbach
Es wird mir immer wieder vor Augen geführt, warum ich nicht in die USA reisen möchte, auch wenn es dort sicherlich viel Interessante zu sehen gibt...

Siehe Artikel in der SZ:
http://www.sueddeutsche.de/digital/spionageaffaere-um-obama-us-regierung-zapft-facebook-google-und-apple-an-1.1690675

- "Direktzugriff auf Server von z. b. Microsoft, Yahoo, Google, Facebook, PalTalk, AOL, Skype, YouTube und Apple."
- "Durchsuchen von Emails, Kontakten und Bildern"
- "Programm mit dem Namen Prism existiert seit 2007"
- "Überwachung, inkl. Bewebungsprofil nur von Ausländern und nicht von US-Bürgern!"
- "Überwachte Internet-Unternehmen wissen von der Überwachung"

...Danke, da fühle ich mich direkt sicherer ^^
 
W

winchester

Gast
Na und erst der große Spaß bei der Einreise bzw. Ausreise. Bei diesem Ton der dort herrscht kann noch so mancher Kasernenhof etwas lernen.
 

Top