Der könnte doch dein Vater sein! Paare mit großen Altersunterschieden

  • Ersteller des Themas Schwabenmaus
  • Erstellungsdatum
S

Schwabenmaus

Gast
was denkt ihr über über grosse alterunterschiede, sei es jetzt on der mann wensentlich älter ist, oder die frau.
unter einem grossen alterunterschied verstehe ich jetzt mal 15 jahre und mehr.
oft werden solche paare krumm angeschaut, da fallen dann schon so bemerkunge wie, das macht die nur wegen kohle, oder ödipus-komplex oder lolita-syndrom...

Hier gibts auch einen Bericht dazu:

http://www.stern.de/tv/reportage/588711.html?nv=cp_L2_
 
G

GastE

Gast
Bei uns beträgt der Altersuntersied auch 12 Jahre, das macht uns gar nichts aus.
Und wer damit ein Problem hat, daß ich älter bin als Aragorn,dem sag ich nur: Kümmere dich um deine Angelegenheiten, das ist ganz allein unsere Sache.

Wir kommen damit klar, alles andere ist bedeutungslos!!!!

Wir führen eine ganz normale Beziehung, mit Höhen und Tiefen, wie sie andere auch haben!
 
B

borgbiene

Gast
meine meinung ist wenn es den beiden gefällt die es betrifft ist es doch in ordnung (mein mann ist auch 7 jahre älter als ich.
die die sich die mäuler zerreissen können wissen doch gar nichts.

ist doch wie bei allen anderen, oder...
 
K

Kekra

Gast
Eine ehemalige Freundin von uns ist jetzt seit einem halben Jahr mit einem 30 Jahre älteren Mann verheiratat. Da finde ich den Altersunterschied viel zu groß. Wir sind mit ihr auch nicht mehr befreundet. (Hat aber auch noch andere Gründe). Sie war 3 Jahre vorher mit ihm zusammen. Da denkt man wirklich es ist ihr Vater.
Eine Beziehung mit so einen großem Unterschied kann ich mir nicht vorstellen. Ich denke so 10 - 15 Jahre sind noch ok. Mein Freund ist fast 2 Jahre älter wie ich.
 
E

Engel

Gast
Also ich finde ein Altersunterschied von 2 - 4 Jahren älter ist schon o. k. und jünger darf er bis zu 10 Jahren sein.
 
S

Schwabenmaus

Gast
also 30 jahre ist schon viel.
da sind doch ganz andere interessen von beiden vorhanden, oder nicht?
aber wenn sie sich lieben, warum nicht, nur vorstellen kann ich mir das auch nicht.
 
A

Angmar

Gast
Ich find´s total schei;ße !!!!
ich sehr das ja wie es hier läuft, nämlich gar nicht.
 
S

steffi

Gast
Ich denke wer das möchte, soll so leben. Den verurteile ich nicht.

Für mich selbst käme wohl maximal ein Altersunterschied von 10-15 Jahren in Betracht, dort sind denke ich auch noch die Selben interessen vorhanden.

Mein Bruder und seine Frau sind 8 Jahre auseinander. Das merkt man überhaupt nicht :) Ausser das sie jünger aussieht ;)
 
S

Silvie

Gast
Ich denke, die Liebe kennt keine Grenzen.
Ein Arbeitskollege ist mit einer 12 Jahre älteren Frau zusammen, das macht mir
überhaupt nichts aus. Beide verstehen sich gut und ich finde, das seine
Lebensgefährtin jung geblieben ist und macht alles mit was mein Kollege auch macht.
Ich selber hatte auch mal eine Beziehung mit einem 10 Jahre älteren Mann und
es war kein Problem für mich. Solange man sich liebt und es keinem was ausmacht.
Unterschiedliche Interessen haben auch oft Paar, die nur 1 bis 4 Jahre auseinander
sind, also ist es unwichtig, wie alt man ist.
Wo eben die Liebe hinfällt ...
 
H

Höhenrausch

Gast
Denke auch das man das nicht so verallg. kann. Jeder Mensch ist anders. Und so ein Unterschied von ca. 10Jahren ist ja mittlerweile schon relativ normal.

Und jeder muss das für sich selber entscheiden. Schlimm finde ichs nur wenn man mit einen alten Mann zusammen ist und von den dann noch ein Baby bekommt. Also wenn der Mann schon 60 oder so ist genauso natürlich anders rum ich finde das echt heftig.

Den Kids fehlt doch was und mit 15 müssen die sich dann schon Sorgen drum machen ob sie ihren Vater ins Altersheim schicken müssen oder wie?! :(
 

Similar threads


Top