CustomROM flashen - Ausführliche Anleitung für das LG Optimus G E975

G Tom

Teammitglied a. D
Beiträge
709
Ort
Bayern
Hallo Andro-Port´ler!
Ich freue mich, meinen ersten Thread im G Forum erstellen zu können. (Weitere TUT´s folgen!)


In diesem Thread erkläre ich euch, wie ihr vorgeht, wenn ihr noch LG´s Software (Android 4.1.2 || 4.4.2) habt aber eine Custom Rom (CyanogenMod, ParanoidAndroid, OmniRom, Carbon und viele mehr) ausprobieren wollt!!

Hinweis: Ich übernehme KEINE VERANTWORTUNG für Schäden an euerm Gerät! Ich kann nicht dafür Garantieren, dass meine Anleitungen fehlerfrei sind aber bemühe mich um Richtigkeit! Sollte etwas fehlerhaft, veraltet oder ein Link down sein, bitte Meldet es mir, ich werde mich darum kümmern :)
Sei dir bewusst, dass deine Garantie für das Gerät bei dieser Anleitung erlischt!



Vorwort: (Bitte lesen!)

Diese Anleitung ist NICHT dazu da, sie 1:1 durchzuführen!
Ich möchte nur Anfängern die Chance geben, einfach und ohne großes Vorwissen, die erste CustomRom zu flashen!!
Die Anleitung dient NUR als Leitfaden! Das heißt:
Bitte denkt mit, was ihr macht. Ihr solltet wissen was die einzelnen Schritte an euerm Handy machen. Nie blind auf eine Anleitung trauen, diese können Fehler enthalten und Apps/Vorgehensweisen können sich je nach Version unterscheiden!



Kurze Begriffserklärung in diesem Tutorial:
StockRom/Stock: Damit meine ich die Original Firmware/Betriebssystem, welches du beim Kauf drauf hast! (LG Oberfläche mit LG Apps etc.)
CustomRom: Eine andere Firmware (egal ob MIUI, OmniRom, CyanogenMod, Carbon, ParanoidAndroid, PAC, AOKP und wie sie alle heißen), die du aufspielen möchtest auf dein Handy
flashen: in der Regel ist der Vorgang "install zip" im recovery gemeint. gemeint ist das kopieren von dateien/ordnern (also Rom.zip und andere zip-dateien) ins system über das Recovery!


Als Anfänger besonders zu beachten:
Schau dir Tastenkombinationen an und merke sie dir! Anfangs tut man sich ein wenig schwer und oftmals braucht man paar Anläufe um in das Recovery zu booten!

Hier die Wichtigsten: (Gerät muss ausgeschaltet sein)
Vol+ und Power: Fastboot [es kommt kurz danach ein Bildschirm, wo unten links ein paar infos zum Handy stehen]

in Fastboot 2x Vol+ oder Vol- drücken (nicht zu schnell hintereinander!) und dann mit Power "bestätigen": Recovery [Handy startet nach drücken von Power neu und dann in das Recovery!]

Vol+ und Vol- gedrückt halten und dann entweder USB kabel anstecken oder Power drücken: Download Mode [in dem Modus flasht man die StockRom am PC]

evt. ebenfalls hilfreich und IMMER anwendbar: (egal wo und egal ob das Handy sich aufgehängt hat!)
ca 7 Sekunden Power gedrückt halten: Handy startet neu
ca 15 Sekunden Power gedrückt halten: Handy ausschalten
 
Zuletzt bearbeitet:

G Tom

Teammitglied a. D
Beiträge
709
Ort
Bayern
Part 1: Erste Schritte

Gerät Rooten, EFS Backup machen und den Bootloader entsperren:


Anleitung zum Rooten:
4.1.2 [How-To] Root / SuperSU (Framaroot)
4.4.2 towelroot.com, dort APK herunterladen und ausführen, danach SuperSu von Play installieren, Fertig!
Anleitung zum Entsperren des Bootloaders:
[How-To] Bootloader entsperren + CustomRecovery
Anleitung zum Sichern der EFS-Partitionen:
[How-To] Backup/Restore EFS-Partitions

-----------------------------------------------------------------
Auf was muss man Acht geben:
....Dass alle Daten verloren gehen können....

Somit ist es immer sinnvoll, dass man alle seine wichtigen Daten in bestimmten abständen am PC sichert!
-----------------------------------------------------------------

Part 2: Sichern eigener Daten

OK bevor man Rom wechselt ist so das erste was man macht, dass man seine Apps mit der App >Titanium Backup< sichert, diese sichert und wiederherstellt die app 1:1
Dann geht man alle Apps durch:
Herstellerbezogene Apps wie LG´s Notizen-App wird man auf CustomRoms nicht finden, somit sollte man die ganzen Notizen wo anders sichern, z.B. auf Google Keep!
So geht man jede App durch!!
Kontakte und Kalender mit Googel synchronisieren...

Nachdem man alles gesichert hat, macht ihr im Recovery ein Backup der Rom ( auch Nandroid Backup genannt) [in CWM unter backup&restore auf backup klicken]
Dieses Backup sichert ihr am PC. Ebenso wenn noch nicht gemacht, alle Daten vom Internen Speicher! (backup-Ordner findet ihr bei CWM/PhilZ Recovery im Ordner "clockworkmod")

Nur für 4.1.2:
Nun bootet ihr nochmal in die StockRom und erstellt im Internen Speicher einen Ordner "0" (null), wo ihr ALLE Daten/Ordner vom Internen Speicher hineinverschiebt! (Warum: ab Android 4.2 ist der interne speicher unter 0, wegen der Multiuser-Funktion!) Später lohnt es sich, einen FactoryReset zu machen, um alle Daten vom alten Speicher zu bereinigen!


-------------------------------------------------------------------------------
Ab hier nochmal gedanken machen, ob alles gesichert/synchronisiert ist!! Denn jetzt gehts ans flashen ;)
-------------------------------------------------------------------------------
 
Zuletzt bearbeitet:

G Tom

Teammitglied a. D
Beiträge
709
Ort
Bayern
Part 3: Rom wechseln und einrichten:

Nun kommt der Punkt, wo ihr die ausgewählte CustomRom und Googleapps (gapps) auf´s Handy zieht (am besten einen Ordner anlegen, welcher mit a beginnt, um nicht lange im Recovery suchen zu müssen)
Manche Roms wie z.b. OmniRom benötigt noch zusätzlich SuperSU.zip (um die Rom zu Rooten) einfach den Thread der Rom aufmerksam lesen!!
Bei den meisten Roms aktiviert man Root und die Entwickler-Einstellungen, indem man 7x auf "Buildnummer" in den Einstellungen unter Telefoninfo klickt.

Wenn dies erledigt ist, bootet ihr in das Recovery (volUp + Power; im Fastboot 2x langsam VolUp drücken und dann 1x Power drücken)

Nochmal kurz nachdenken und kontrollieren:
-StockBackup "funktionsfähig" für Notfälle bereit zum wiederherstellen?
-CustomRom (natürlich sollte es eines für das Gerät sein...) und die PASSENDEN/EMPFOHLENEN GApps auf dem Handy?
-Alles am PC gesichert?

Dann gehts los:
[Ich benutze in dem Fall CWM als Recovery]
unter mount&storage:
format system
format data (löscht nicht die daten vom internen speicher!)
format cache

unter Install zip
-CustomRom auswählen und installieren
-Gapps auswählen und installieren

Reboot phone

Jetzt Daumen drücken und paar minuten warten! (sollte es nach 5-10minuten noch nicht bis zum Startbildschirm gebootet haben, nochmal zurück in das recovery und einen factory reset machen. Sollte es danach wieder noch nicht Booten, nochmal wie oben alles formatieren und installiernen. Sollte es immernoch nicht gehen, stock backup wiederherstellen und ne andere CustomRom probieren ;)

Wenn die Rom vollständig gebootet ist, meldet euch bei google an und lässt NICHT alles wiederherstellen (da gibts im setup einen punkt...)

Optional: Von der LG Stock ist nun im internen Speicher viel "Datenmüll" den könnt ihr (natürlich auf eigene Gefahr und mit vorsicht (ihr habt ja eh alles am PC gesichert, somit wäre es nicht so schlimm, wenn ihr was falsches löscht..)) die unnützen ordner löschen.

Nach der Anmeldung in Google habt ihr eine funktionsfähige Rom ohne zusätzlichen Apps.
Diese "Chance" könnt ihr jetzt nutzen, um ein Backup dieser Rom zu machen und diese mit dem Stockbackup zu ersetzen (Grund: StockBackup benötigt 2-5GB an platz und diese CustomRom sollte nur so 200-400mb schwer sein)
Dieses Backup könnt ihr in Notfällen immer wiederherstellen.

Danach könnt ihr TitaniumBackup installieren und die gesicherten Apps wiederherstellen (!!zuvor unter Punkt Sicherheit in den einstellungen "Apps aus unbekannten Quellen installieren" erlauben)
und eure Rom an die eigenen Bedürfnisse einzustellen. Spielen mit den Einstellungen ist erlaubt ;) unter Telefoninfo -> 7x auf Build Nummer klicken, dann habt ihr noch die EntwicklerOptionen in den Einstellungen
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads


Top