Clouddienste

  • Ersteller des Themas Tomatensuppe
  • Erstellungsdatum

JosefK

Android Beginner
Beiträge
3
Hi zusammen!
Geht mir auch so "Maestro2k5. :)
Ich kann eigentlich auch nicht mehr ohne.
Bei den riesigen Datenmengen müsste ich sonst mehrere externe Festplatten besitzen.
Das wäre mir zu kostspielig und ich hätte trotzdem immer das Risiko, dass die Festplatten gegebenenfalls bei einem Sturz beim Umzug kaputt wären und alle Daten weg.
In diesem Fall ist eine Cloud einfach sicher.
Außerdem muss man keine Gegenstände ständig mitschleppen oder anschließen, um auf Dateien zuzugreifen.
Ein einfacher Login genügt und man erhält eine Übersicht aller Dateien.
Viele Grüße!
 
Top