CISPA

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Ich wollte mal nachfragen, was ihr von der ganzen Sache haltet. Ist CISPA eine Gefahr für das "freie" Internet, oder steht ihr dem eher gelassen entgegen?

Was ist CISPA?

Kurz zusammengefasst:

"In der Kürze liegt die Würze.” Diese Binsenweisheit haben die Macher des Cyber Intelligence Sharing and Protection Act (CISPA) wohl zu sehr beherzigt. Auf gerade einmal elf Seiten werden oberflächliche Maßnahmen festgehalten, um Internetkriminalität in den USA zu bekämpfen. Im Speziellen ist CISPA auf die Prävention beziehungsweise die Nachverfolgung von Hacking-Attacken ausgelegt worden. Das Regelwerk sieht vor, dass zertifizierte Anbieter von Cybersecurity-Lösungen (dazu gehören auch Internet Service Provider) “ermutigt werden sollen, technische Vorkehrungen zu treffen, um Informationen über diverse Netzattacken zu generieren”.

Sofern Angriffe auf geschützte Server oder Websites zu erkennen sind, müssten diese Informationen an die jeweiligen Behörden (vermutlich unter anderem die NSA) beziehungsweise die Regierung weitergeleitet werden.
Solche Daten überhaupt zu sammeln erfordert jedoch die pauschale Speicherung von Informationen aller Internetanwender und genau hier liegt der Hund begraben. Das magere Regelwerk hält nämlich nur sehr ungenau fest, welche Daten gespeichert werden dürfen, sofern CISPA unter den derzeit stattfindenden Protesten überhaupt umgesetzt wird. Außerdem wird nicht erwähnt, wie lange die gesammelten Informationen archiviert werden müssten. Die äußerst unklaren Formulierungen sind darüber hinaus als problematisch einzustufen, da Behörden das Regelwerk nach Belieben auf andere Bereiche des Internets ausdehnen könnten. Die Vermutung liegt nahe, was auch einige Kritiker und Datenschützer offen ansprechen, dass die amerikanische Regierung Druck auf Unternehmen wie Yahoo, Google oder Facebook ausüben könnte, um Daten von einzelnen Personen oder Unternehmen zu erhalten. Theoretisch könnten überdies neben Cyberdelikten auch Urheberrechtsverstöße verfolgt oder diverse Onlineportale vom Netz genommen, sowie willkürlich ausgesuchte amerikanische Bürger durchleuchtet werden - Alles unter dem Vorwand, für mehr Sicherheit im Internet einzutreten.

Darauf, dass CISPA nicht nur für den ursprünglichen Zweck eingesetzt wird, deutet im Übrigen sogar der erste Satz im Regelwerk hin. Dort heißt es: “To provide for the sharing of certain cyber threat intelligence and cyber threat information between the intelligence community and cybersecurity entities, and for other purposes.” Was mit “other purposes”, zu Deutsch “andere Absichten” gemeint ist, wird jedoch nicht näher ausgeführt.

Auch wenn die Einführung von CISPA vorerst “nur” den amerikanischen Bürgern droht, dürfen sich Einwohner europäischer Staaten nicht beirren lassen. Wie schnell ein solches Teufelswerk in anderen Staaten abgesegnet wird, hat sich ja zuletzt bei ACTA gezeigt.

hells
 

ferze001

Forenpoet mit KSE
Beiträge
55
Ort
Gelobtes Land
ich finde es ja ziemlich löblich von dir, hells, dass du dir über so was gedanken machst, aber nach meinem verständnis ist das alles vergebene lebensmüh. die totale überwachung wird kommen, die frage ist nur wann...
 

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Ich mache mir noch über weitaus mehr Gedanken. Doch für das meiste ist hier kein Platz, denke ich.

Die Totale Überwachung ist bereits viel näher als man denkt. Dass sie kommen wird, ist klar. Ich persönlich werde alles probieren, um den Zeitpunkt so lange wie möglich hinauszuschieben. Selbst wenn es vergebens sein soll, dann habe ich doch das Gefühl, nicht teilnahmslos zugesehen zu haben :)

hells
 

Maestro2k5

Projektleiter
Mitarbeiter
Beiträge
13.682
Ort
Erfurt
Smartphone
OnePlus 6T
Mir missfällt es auch, aber sehr viel machen wird man nicht können. Aber sollten sich dieses oder ähnliche Projekte durchsetzen ist es dann das Ende vom freien Internet. Wobei es ja schon lange nicht mehr so Frei ist.
 

derPianist

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.819
Ort
Grevenbroich
Es fängt doch schon im kleinen an.
Beispiel WhatsApp. Jeder, der meine Nummer hat kann jederzeit auf die Sekunde genau einsehen wann ich zuletzt online war. Ohne dass ich es merke. Das nenne ich auch Überwachung.

[DLMURL="http://goo.gl/u0t2s"]P[/DLMURL]
 

hellsgod

Entwickler
Beiträge
1.795
Ort
Haag
Freiheit ist sowieso eine Frace. Wir sind schon lange Sklaven einer Maschinerie, welche und belügt und mit allen Mitteln manipuliert.

hells
 
D

Dawzon

Gast
Die Totale Überwachung ist bereits viel näher als man denkt. Dass sie kommen wird, ist klar. Ich persönlich werde alles probieren, um den Zeitpunkt so lange wie möglich hinauszuschieben. Selbst wenn es vergebens sein soll, dann habe ich doch das Gefühl, nicht teilnahmslos zugesehen zu haben :)
This!

Wie bescheuert wir uns vorkamen, als wir eines Morgens bei -15°C in unserer Stadt mit 50 Leuten demonstrierten (Demo gegen ACTA).
Aber letzten Endes hatte man trotz der Gewissheit, dass wir die totale Überwachung sowieso nicht verhindern werden können, ein gutes Gefühl.
 
Top