CF-Auto-Root

derpennerwinter

Administrator
Mitarbeiter
Beiträge
1.052
Smartphone
OnePlus 3
Tablet
Apple iPad 2018
Viele von euch werden Chainfire schon von den Vorgängern des Galaxy S4 kennen.
Dieser stellt immer eine sehr einfache Möglichkeit zur Verfügung euer Smartphone zu rooten.
Auch mit der CF-Auto-Root Methode für das SGS4 könnt ihr euch also ziemlich einfach Root Zugang verschaffen.
Schön und wie funktioniert das jetzt? So:



  • Die CF-Auto-Root-....zip herunter laden (siehe Downloads, weiter unten)
  • Jetzt die Datei 1x entpacken, dann habt ihr eine .tar.md5 Datei
  • Falls das SGS4 mit dem PC verbunden ist, entfernt es jetzt
  • Odin starten (siehe Downloads weiter unten)
  • Dort auf PDA klicken und die CF-Auto-Root-....tar.md5 auswählen
  • Nun das SGS4 in den Download Modus versetzen (SGS4 ausschalten, dann Vol-,Home- und Power-Button drücken
  • Jetzt das Galaxy S4 per USB an den PC anschließen
  • Im Feld Repartition bei Odin darf kein Haken sein
  • Auf Start klicken
  • Warten bis das SGS4 wieder hochgefahren ist
  • Fertig :)

Downloads:

CF Auto Root: ECS Web Site > K7SOM (V1.3)
Odin: http://www.chip.de/downloads/Odin3_12992520.html


Quelle:
Samsung GT-I8800: Smartphone mit Tizen OS zeigt sich auf Bildern und Video

Wollt ihr Chainfire für seine Arbeit ein Bier spendieren?
Das geht hier.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Chillo

Android Beginner
Beiträge
7
Ort
Karlsfeld
Braucht man twrp recovery auch? Hab gelesen das der bootloader geöffnet sein muss. Will nur sicher gehen bevor ich mich da ranwage.

Sent from my GT-I9505 using Tapatalk 4
 
D

Donnie

Gast
Also ich hab mein S4 immer ohne Recivery gerootet.
S4 in den Download Modus, angesteckt, Odin angemacht, Datei eingelesen und gestartet... fertig.
Bei einer jetzt neuen FW muss man wohl aufpassen...

mobil geweaseld
 

Top