Carmunity Abo kündigen Anleitung

S

Steffen

Gast
[cell class=spoiler]Quelle Hanny. ich bin leider auch auf diese Carmunity ABO Falle reingefallen. Und ich habe die LÖSUNG für das PROBLEM!!!

Erstmal noch kurz dazu, ich bin mir wirklich sicher, dass das Rechtlich keine Handhabe hat, was die machen. Mir ist das Desaster vor genau 50 min. passiert und der Mist hat mich jetzt 4,99 Euro gekostet. Ich würde sagen, da bin ich mit einem blauen Auge davon gekommen. Aber es ist eine riesen Sauerei - meiner Meinung nach.
Es darf doch kein ABO entstehen, wenn ich NICHTS BESTÄTIGE!!!! Wo kommen wir denn da hin? Dann kann ja jeder kommen und sagen, ich habe die Seite besucht und deshalb in ein ABO eingewilligt... SO eine Abzocke ist mir noch nicht untergekommen.

JETZT zur LÖSUNG:

Geh mit deinem !!!!Handy!!! auf die Internetseite: (ohne wwww) vertrag.carmunity.de !!!Das funktioniert nur, wenn du mit Handy auf diese Seite gehst!!!

- dort auf den Link: Meine Abos verwalten

- dann musst du danach auf das Abo klicken

- danach auf kündigen klicken...

Damit bist du das ABO LOS, ABER vergewissere dich auf der Vodafone Seite, unter MeinMobilfunk - Abos... Das ist etwas beschwerlich zu finden, aber dort muss dann der Status auf INAKTIV stehen!!!


Also viel Glück und Erfolg dabei!
Ansonsten berechnen die wohl jede Woche 4,99 Euro!!! [/cell]

Kann mir denken das die Anleitung einige gebrauchen können. Haben echt viele Stress mit der Abo Falle Google
 
S

Steffen

Gast
[quote user="Salzsuppe" post="61457"]Die genannte URL ist mit www. davor ungültig. ;)[/quote]

Dann rufe die mal mit Handy auf. Bin noch am testen.
 

Salzsuppe

Android Beginner
Beiträge
56
Also bei mir löst die generell nicht auf. Wenn ich die URL ohne www. davor aufrufe sehe ich die Meldung, dass ich die Seite nur mit meinem Handy-Internetvertrag erreichen kann:

Über Ihre momentane Internetverbindung können Sie den Dienst leider nicht nutzen.

Bitte deaktivieren Sie die W-Lan Verbindung und gehen nochmal auf die Seite, wenn Sie über Ihren Mobilfunknetzbetreiber surfen (GPRS oder UMTS) - Vielen Dank.

Startseite
 
S

Steffen

Gast
Das mit Wlan hatte ich auch gehabt. Werde noch weiter suchen. Anbei noch etwas Stoff zum lesen.

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=822253

Ich glaub das geht nur wenn man schon auf die Abofalle reingefallen ist. Bei mir geht der Link nicht da ich eine T-Home Drittanbietersperre eingerichtet habe.
 

Similar threads


Top