Billig Nexus mit 64-Bit Prozessor?

S

Saucy

Gast
256px-Google_Nexus.svg.png


Google ist bekannt dafür High End Geräte zu bauen, die sich von den Preisen deutlich von anderen Herstellern abheben.
Darf man den aktuellen Gerüchten glauben, wird es ein weiteres Nexus Gerät mit einem 64 Bit Prozessor geben, welches rund 100$ Dollar kosten soll.
Das Unternehmen Mediatek ist erst kürzlich einen Deal mit Google eingegangen, und hatte angekündigt einen günstigen LTE-Chip mit 64-Bit-Architektur für den Einsteigermarkt auf den Markt zu bringen. Stimmen die Gerüchte,wäre das in jedem Falle ein großer Schritt nach vorne für Mediatek, die bisher auf dem westlichen Markt keinen festen Stand hatten. Ob es aber dieses Billig-Nexus wirklich geben wird, steht noch in den Sternen und die Gerüchte sollten skeptisch beäugt werden.
Es wäre nämlich untypisch für Google, ein sogenanntes Einsteiger Nexus neben seinen High End Nexus Geräten auf den Markt zu bringen.

Ich persönlich kann es mir zwar nicht vorstellen das es ein "Billig" Nexus mit 64-Bit Prozessor geben wird, aber bei Google weiß man nie.

Saucy
Quelle:ungültiger Link
 

borno

Android 1.5 Cupcake
Beiträge
224
Ort
Rauischholzhausen/HESSEN
64bit -> Ja, Nexus -> Ja, Günstig -> Ja, Einsteiger-Klasse -> Eher unwahrscheinlich.

Wenn Google einen solchen Schritt tut und sich der 64bit-Architektur widmet, dann wohl mindestens auf dem Niveau des N5 oder in Form eines neuen N10 mit hochauflösendem Display und richtig Bums unter der Haube.
Ich denke, dass sie erst zeigen wozu 64bit im Stande ist bevor sie damit ein Einsteigerphone auf die Beine stellen.
 

Similar threads


Top