[ARTIKELUPDATE #2 !] Samsung Galaxy S2: Jelly Bean wird ausgerollt

derPianist

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.819
Ort
Grevenbroich
Es hat lange gedauert, doch nun ist es endlich offiziell.
Besitzer des Galaxy S2 von Samsung können sich nun über das offizielle Update auf Android OS Jelly Bean freuen.


samsung-galaxy-s2-jelly-bean1-1024x765.jpg


Das Update ist ab sofort nur über Samsung KIES erhältlich und der Aktualisierungsprozess kann bis zu einer Stunde dauern.

Beim Update auf Android OS 4.1.2 wird der interne Speicher neu partitioniert und somit von 12 Gigabyte auf 11 Gigabyte verkleinert.
Alll eure persönlichen Daten bleiben natürlich vorhanden. Nur die Nutzer des Samsung TouchWiz Homescreens müssen diesen neu einrichten.


Das Update enthält natürlich Project Butter und die neue Nature UX. Google Now ist nun ebenfalls fest integriert.


Quelle: Samsung | via: allaboutsamsung | Entry Photo: @AndroidNext
 

derPianist

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.819
Ort
Grevenbroich
UPDATE

ARTIKELUPDATE - 09.03.2013 - 00:13h​

Beim Update auf Android OS 4.1.2 wird der interne Speicher neu partitioniert und somit von 12 Gigabyte auf 11 Gigabyte verkleinert.
Nach einem Hinweis unseres aufmerksamen Users D13G und mehrmaliger Recherche stimmt die zitierte Aussage wohl nicht ganz.

Die Speicherkapazität die Besitzern des Galaxy S2 vor dem Update zur Verfügung steht beträgt 11,50 GB.
Nach dem erfolgreichen Update auf die o.g. aktuellste Version via KIES, beträgt die Kapazität des internen Speicher weiterhin unverändert 11,50 GB.

Danke an D13G für den Hinweis!
 

derPianist

Teammitglied a. D.
Beiträge
1.819
Ort
Grevenbroich
ARTIKELUPDATE 2 - 09.03.2013 - 00:26h​

Nach einem weiteren Hinweis von D13G ist nun gesichert, dass das Repartitionieren nur bei der koreanischen Variante des Samsung Galaxy S2 der Fall ist.

Demnach werden User, die ihr Gerät regulär bei einem deutschen Händler erworben haben, mit diesem "Problem" nicht konfrontiert werden.
 

Similar threads


Top