Android-Port's Wochenrückblick KW9 2014

DasKnuffel112

Teammitglied a. D.
Beiträge
132
Ort
Hohenhameln
Hallo ihr lieben,

es ist Sonntag und somit heiße ich euch herzlich willkommen zum Android-Port Wochenrückblick.

Die MWC 2014 ist vorbei und News über neue Smartphones überschlagen sich. Ich habe nach besten Wissen und Gewissen für euch aussortiert.

Samsung Galaxy S5 - Neues Spitzensmartphone ohne große Überraschungen!

galaxy-s5-banner-500x220.jpg


Samsung hat auf dem Mobile World Congress seinen neuen Boliden vorgestellt. Das Galaxy S5 besteht aus einem 5,1 Zoll großen Super AMOLED Display mit einer Full HD-Auflösung von 1980x1020 Pixel. Der verbaute Prozessor ist Qualcomms Snapdragon 801 mit einer Taktung von 4x 2,5 GHz. Es sind weiterhin 2 GB Ram und 16 sowie 32 GB Rom dabei. Wie es bei Samsung nunmal ist, ist auch ein SD-Karten Slot weiterhin vorhanden. Die Tasten hat Samsung allerdings im Gegensatz zu den Vorgängern verändert. Neben dem Home- und dem Backbutton gibt es nun einen Multitasking Button ähnlich dem Recent Apps der Nexen. Im Homebutton ist wie bei dem IPhone 5S ein Fingerabdruckscanner verbaut.

Das Material, aus dem das S5 gefertigt ist, ist wiedereinmal Polycarbonat, also nichts Weltbewegendes.

Meine Persönliche Meinung ist, das es abgesehen vom Fingerabdruckscanner nichts weltbewegend Neues gegenüber dem S IV gibt. Mal abwarten was das Smartphone in der Praxis taugt.

Spezifikationen
  • Android 4.4.2 KiTKat mit Touchwiz UI​
  • 5,1 Zoll Full HD Display (1.920 x 1.080 Pixel)​
  • 2,5 GHz Snapdragon 801 Quad-Core-SoC​
  • 2 GB RAM​
  • 16 MP ISOCELL-Kamera​
  • 2,1 MP Frontkamera​
  • 4K-Videorecording​
  • 2.800 mAh Akku​
  • IP67-Zertifizierung (staub- und wasserdicht)​
  • LTE Cat.4 (bis 150 Mbit/s Downstream)​
  • Fingerabdruckleser im Home-Button​
  • Pulsmesser auf der Rückseite​
  • 142,0 x 72,5 x 8,1 Millimeter​
  • 145 Gramm​
Quelle@Android-Next

Google Nexus 6 mit Octacore?

Qualcomm-Snapdragon.jpg


In Taiwan brodeln die Gerüchte auch während der MWC weiter. Man munkelt, das Google bereits am Nexus 6 arbeitet und den Highendprozessor Qualcomm Snapdragon 810 x64 in der Octacore Variante dafür auserwählt hat.

Natürlich kann man in einem so frühen Stadium nichts über den Wahrheitsgehalt dieser Nachricht sagen aber es hört sich nach etwas an. 64 Bit ist und bleibt die Zukunft auch von Android.

Quelle@MobileGeeks

Nokia X offiziell - Android Smartphones von Nokia

1354634768_nokia-android-smartphone.jpg


Jeder wollte es und nun haben sie es getan. Der eigentlich Microsoft angehörige finnische Hardware Riese Nokia hat ganz offiziell eine Nokia X Reihe vorgestellt. Das besondere? Sie laufen mit Android, allerdings nicht so wie wir Android kennen.

Die Google Apps wurden aus dem System entfernt und mit Nokia und Microsoft eigenen Diensten ersetzt. Bing als Suchmaschine, Skype statt Hangouts als Messengerdienst usw. usf.!

Dafür bekommt ihr vergleichsweise gute Hardware zu günstigen Preisen. Das Nokia X, mit 4-Zoll-Display (800 x 480), 1-GHz-Dualcore-Prozessor und 3-Megapixel-Kamera kostet 89 Euro. Das X+, mit derselben Ausstattung, aber etwas mehr Arbeitsspeicher und einer 4-GB-Speicherkarte im Lieferumfang, kostet 99 Euro. Das Top-Modell heißt XL, kommt mit 5-Zoll-Display (800 x 480) und 5-Megapixel-Kamera. Alle drei können laut Datenblatt mit bis zu 32 GB Speicher bestückt werden, von internem Speicher ist nicht die Rede.
Deutlich wird aber: Mit den Android-Smartphones will Nokia nicht nach oben, sondern nach unten. Die Geräte seien billiger als die Lumias mit Windows-Betriebssystem, sagte Stephen Elop. Man wolle damit vor allem aufstrebende Märkte bedienen.

Abzuwarten bleibt, wie es mit diesen Plänen weitergeht, wenn Nokia zu Microsoft gehört. Auf die Frage, was der Software-Konzern von Android-Handys aus dem Hause Nokia halten würde, antwortete ein Microsoft-Manager ausweichend: "Es gibt Dinge, von denen wir mehr, und andere, von denen wir weniger begeistert sind."

Ich kann euch in ein bis zwei Wochen ein schönen Live-Test schreiben, da ich durch einen guten Freund das X+ zum testen bekomme. Ihr werdet dann definitiv von mir lesen.

Quelle@Heise.de

Google Experience Launcher - Nun auch für andere Geräte ab Android 4.4 KitKat

google-experience-launcher-android-4-4-1024x682.jpg


Google hat endlich vollbracht was sich viele Nutzer, vorallem der Nexen 4, 7 und 10 gewünscht haben. Der Google Experience Launcher oder auch Google Now-Übersicht ist ab sofort im Play Store zu bekommen. Mich persönlich freut es denn ich habe diesen Launcher schon per manueller .apk Installation auf dem Nexus 4 genutzt.

Und last but not least, wie ich es mir vorgenommen habe etwas nachdenkliches zuletzt...

Google und Motorola - War es nur eine Zweckehe?

google-acquiring-motorola-mobility.jpeg


Auf der MWC haben einige hochrangige Mitarbeiter von Motorola Details zum Gastspiel bei Google preisgegeben und das sind nicht unbedingt die nettesten.

Unter anderem wird Google vorgeworfen das sie den finanziell angeschlagenen Riesen nur aufgekauft haben um an die Patente Motorola's zu kommen.

Google wollte, dass wir erfolgreich sind, aber es hat unseren Erfolg niemals wirklich gebraucht. Ich wünschte, wir hätten eine besondere Beziehung zum Android-Team gehabt, aber vor Meetings wartete ich in der Lobby wie alle anderen auch. Wir wurden behandelt wieder jeder andere Hersteller. Google war sehr darauf bedacht, uns keinerlei Sonderbehandlung zukommen zu lassen.
Das sind die Worte von Steve Horowitz, Senior Vice President of Software engineering. Sie klangen sehr traurig und ermüdend. Weiter bat er darum, das die anerkennung für das Moto G und das Moto X alleine Motorola zusteht, und nicht Google wie viele es vermuteteten wegen dem fast purem Android.

Ich drücke dem Motorola Team die Daumen, das Leonovo ein besser geeigneter Partner wird, so dass Motorola weiterhin bestehen bleibt. Manchmal mag ich das gar nicht glauben, aber wie es aussieht scheint Google wirklich nicht die saubersten Absichten mit Motorola gehabt zu haben. Was haltet ihr davon? Lasst mich gerne eure Meinung dazu in den Kommentaren lesen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag und eine angenehme Woche.

Man liest sich...

Quelle@MWC2014​
 

Andre Reinhardt

Android Beginner
Beiträge
35
Ort
Kaiserslautern
Hallo Knuffel!

Tolle Zusammenfassung! Also ich persönlich finde das Samsung Galaxy S5 auch sehr unspektakulär. Aber: Es kann sein, dass da noch was kommt. Ursprünglich ging die Presse anhand Benchmarks von 2 Galaxy S5 bestehend aus einer Premium und einer Standard-Ausführung aus. Bei dem nun vorgestellten könnte es sich um die günstige Variante handeln und der Knaller kommt erst noch.

Das mit dem Nexus 6 klingt spannend, danke für die Infos, ging an mir vorbei. Wobei Octa-Core genauso übertrieben in Smartphones ist, wie ein 2K-Display oder 20 Megapixel. Aber die meisten Kunden interessiert das nicht, die sehen die Zahlen und was mehr ist muss ja auch automatisch besser sein :-P.

Das Nokia X finde ich auch sehr gut. Da werden wir auch sehr zeitnah ein Review darüber bringen. Nokia könnte hier einen ähnlichen Verkaufsschlager landen wie Motorola mit dem Moto G. Hätten sie gleich auf Android gesetzt, wären sie wohl nicht von Microsoft geschluckt worden. Wer weiß, wo Nokia dann heute stehen würde. Doch der Zug ist abgefahren.

Viele Grüße,

Andre.
 

merhans

Android 2.2 Froyo
Beiträge
1.953
Darf man hier auch Fragen stellen? Ich verstehe immer noch nicht den Sinn des Nokia X. Android aber ohne Google, auf vergleichsweise schlechten Hardware, genau auf dieser Hardware ist wp eigentlich Android überlegen, da es nicht so Ressourcen hungrig ist. Also warum bietet Nokia Android ohne Google in einem hässlichen Wp Style (original wp sieht um einiges besser aus) an?

Gesendet von meinem Nexus 5
 

DasKnuffel112

Teammitglied a. D.
Beiträge
132
Ort
Hohenhameln
Klar, warum nicht?`

Ich verstehe immer noch nicht den Sinn des Nokia X. Android aber ohne Google, auf vergleichsweise schlechten Hardware, genau auf dieser Hardware ist wp eigentlich Android überlegen, da es nicht so Ressourcen hungrig ist. Also warum bietet Nokia Android ohne Google in einem hässlichen Wp Style (original wp sieht um einiges besser aus) an?
Das verstehe ich teils auch nicht. Klar hat Android seine Vorteile, aber komplett ohne GApps? Man kann sie ja mittlerweile dank XDA nachflashen. Wie gesagt, ich bekomme in den nächsten Tagen das X+ zum testen für einen Kumpel. Ich bin gespannt ob man den Sinn entdeckt.

Dankeschön :)
 

Andre Reinhardt

Android Beginner
Beiträge
35
Ort
Kaiserslautern
Also das Nokia X überzeugt, wie schon das Moto G, in erster Linie durch einen unglaublichen Kampfpreis. Für 89 Euro erhält man sonst von der namhaften Konkurrenz nichts vergleichbares. Darum ist das ein ähnlicher Clou, wie das Moto G für Motorola war. Als Zweithandy oder Einsteiger-Smartphone ist das Gerät genial. Und wie Knuffel schon richtig anmerkte; man kann es bereits flashen. Wenn einem also das Windows Phone-Erscheinungsbild nicht gefällt oder man die GAPPS samt Play Store möchte - kein Problem.

Der Microsoft-Anstrich ließ sich wohl nicht vermeiden, sonst hätte MS vermutlich das Nokia X nicht durchgewunken. @Knuffelel woher hat denn dein Kumpel das Nokia X? Keiner unserer Partner hat es schon auf Lager.

Viele Grüße,

Andre.
 

DasKnuffel112

Teammitglied a. D.
Beiträge
132
Ort
Hohenhameln
Er schreibt Reviews für eine mittelträchtige Tecknikzeitschrift. Wo diese es her haben kann ich nur schätzen.

Gesendet von meinem LG E960 Nexus 4 using Tapatalk Pro powered by OmniROM & hells-Core
 

merhans

Android 2.2 Froyo
Beiträge
1.953
Also das Nokia X überzeugt, wie schon das Moto G, in erster Linie durch einen unglaublichen Kampfpreis. Für 89 Euro erhält man sonst von der namhaften Konkurrenz nichts vergleichbares. Darum ist das ein ähnlicher Clou, wie das Moto G für Motorola war. Als Zweithandy oder Einsteiger-Smartphone ist das Gerät genial. Und wie Knuffel schon richtig anmerkte; man kann es bereits flashen. Wenn einem also das Windows Phone-Erscheinungsbild nicht gefällt oder man die GAPPS samt Play Store möchte - kein Problem.

Der Microsoft-Anstrich ließ sich wohl nicht vermeiden, sonst hätte MS vermutlich das Nokia X nicht durchgewunken. @Knuffelel woher hat denn dein Kumpel das Nokia X? Keiner unserer Partner hat es schon auf Lager.

Viele Grüße,

Andre.
Wenn Nokia das wollte, dann hätte es einfach das Lumia 520 im Preis senken können oder stärker subventionieren. Ähnliche Hardware, bessere Kamera und wp sollte bei gleicher Hardware wohl flüssiger laufen und Microsoft bekommt noch mehr Nutzer, aber dieses pseudo Android wird kaum Nutzer zu wp locken.

Gesendet von meinem Nexus 5
 

Andre Reinhardt

Android Beginner
Beiträge
35
Ort
Kaiserslautern
Wenn man ernsthafte Fotos machen möchte ist sowieso jedwede Handykamera für die Katz. Für Schnappschüsse OK, mehr aber auch nicht. Da teilen sich wohl aber die Lager. Ich kenne viele, die keine Kompaktkamera haben und ihr Handy als solche nutzen. Und andere, wie ich, denen selbst die beste Handycam auch in 10 Jahren nicht ausreichend sein wird.

Von daher und da spreche ich nur für mich, bzw für Menschen die viel Wert auf gute Fotos legen, ist für mich die Kamera in einem Smartphone nicht von Belang, da ich sie sowieso nicht nutze. Die Fachpresse ist jedenfalls sehr angetan vom Nokia X und es steckt auch schon eine große Fanbase dahinter. Die Modding-Comminity hat das auch schon gemerkt, sonst wäre es nicht so schnell geknackt werden. Ich sehe da jedenfalls einen großen Verkaufshit auf uns zukommen.

Wenn du das Gerät nicht gut findest ist das natürlich auch völlig in Ordnung. Arge Geschwindigkeitsprobleme erwarte ich allerdings nicht bei dem Gerät. Das Windows Phone flüssiger laufen könnte kann ich mir aber vorstellen, da es sehr ressourcenschonend ist. Beim Punkt "wird kaum Nutzer zu WP locken" teile ich deine Meinung. Ich denke, dass kann man eher als Ausrede sehen, weil Nokia keine Android-Oberfläche nutzen durfte.
 

merhans

Android 2.2 Froyo
Beiträge
1.953
Naja ich warte kein Kamera Ersatz, aber ein Autofocus hätte sie nicht umgebracht. Bin echt mal gespannt wie ist. Ich glaube Nokia wird aktuell eher gehyped, weil man so lange auf ein Android phone von Ihnen gewartet hat.

Gesendet von meinem Nexus 5
 

Andre Reinhardt

Android Beginner
Beiträge
35
Ort
Kaiserslautern
Da hast du auch völlig recht. Aber Samsung und Apple werden permanent (teils, meiner Meinung nach zu Unrecht) gehyped, was mir mehr auf den Trichter geht. Da darf ruhig mal eine andere Firma im Vordergrund der Medien stehen, die keinen angebissenen Apfel oder Sitz in Korea hat.
 

merhans

Android 2.2 Froyo
Beiträge
1.953
Ist das aber nicht auch eine Gefahr für Microsoft, enttäuschte x User die danach nie wieder ein Nokia kaufen?

Gesendet von meinem Nexus 5
 

Similar threads


Top