[4.4.3] CM11 by Team STE

Aaskereija

Android Beginner
Beiträge
15
brand_reveal_1.jpg

WICHTIG! ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR EVENTUELLE SCHÄDEN AN EUREN GERÄTEN! NUTZUNG DER ANLEITUNG AUF EIGENE GEFAHR!


Changelog 30.06. KTU84P:
- Android 4.4.4
- Update kernel toolchain
- TWRP 2.7.1.0
- BlueZ 5.20
- Patch Towelroot (towelroot ist nutzlos, CM hat sowieso root)
- STE Logo in Settings > About phone
- Updated CM 11 Sources to 2014/06/29

Not Working:
FM-Radio


Falls etwas schief geht:
Update-Service
Sony Companion
[DLMURL="http://www.android-hilfe.de/sony-xperia-go-forum/542497-offizielle-xperia-go-firmware.html"]Firmware[/DLMURL] zum flashen mit Flashtool (Guide weiter unten verlinkt)

[INFO] Alle die bereits die Rom installiert haben, können Updates einfach per OTA updaten (sofern nicht anders angegeben)


Downloads:
Rom: CM11 (v3!)
GApps: gapps 4.4.4 (Standard)
gapps 4.4.4 (Minimal)



So gehts:



1. Daten absichern

Falls ihr eure Daten/Apps/Kontakte absichern wollt und dies noch nicht getan habt empfehle ich euch die App Helium (ohne Root) oder die App Titanium Backup (Root), die speichern so ziemlich alles.



2. Vorbereitung:

Lade das [DLMURL="http://www.flashtool.net/download.php"]Flashtool[/DLMURL] herunter und installiert es. Es sollte dann unter C:\Flashtool erscheinen. (Windows7)

Wie ihr Flashtool nutzt, lernt ihr hier: [DLMURL="http://www.android-hilfe.de/sony-allgemein/556013-guide-flashtool-wie-repariere-downgrade-upgrade-ich-mein-sony.html"]>Klick<[/DLMURL]
Für das Go müsst ihr zusätzlich den Common drivers RioGrande auswählen.

Danach PC neu starten!



3. Android vorbereiten:

Falls ihr von einer anderen Custom-Rom kommt, flasht bitte vorher eine Stock-Rom, am besten JB.

Kopiert euch die cm-11-20140608.zip und gapps.zip auf eure Interne SD und aktiviert in den Einstellungen unter Entwickler Optionen das USB-Debugging.

Schaltet euer Smartphone aus.

Kopier die Boot.img aus der cm-11-20140608.zip nach C:\Flashtool\x10flasher_lib



4. Bootloader öffnen:

Besorgt euch hier den Code. Wenn ihr ihn habt müsst ihr nun die Windows-Eingabeaufforderung aufrufen, das macht ihr entweder in dem ihr bei START auf suche geht und dort CMD eingebt, oder START > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung

In dem schwarzen Feld gebt ihr cd C:\Flashtool\x10flasher_lib\ ein. Wenn kein Fehler auftaucht drückt die Lauter-Taste eures ausgeschalteten Smartphones und steckt das USB an. (Lila LED)

danach fastboot.exe -i 0x0fce getvar version während die Lila LED leuchtet in der Eingabeaufforderung eingeben um die Verbindung zu testen.

Falls nur <waiting for device> erscheint hast du wohl einen Fehler gemacht, überprüfe einfach die Schritte erneut.

danach fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0xKEY eingeben (KEY stellt den Sony Code dar) und Enter drücken.

Der Bootloader ist jetzt geöffnet!



5. Kernel & CM11 Installieren:

Wie man eine boot.img flasht, lernt ihr >[DLMURL="http://www.android-hilfe.de/sony-allgemein/564037-guide-wie-flashe-ich-einen-kernel-mit-cmd.html"]Hier[/DLMURL]<!

ACHTUNG!

Anders, als bei anderen Roms, kommt nur ein Blackscreen und die LED leuchtet in mehreren Farben. Drückt während dessen schnell die Lauter Taste damit ihr in die Recovery kommt.​

Geht auf Wipe Data/Factory Reset , bei mounts and storage auf format system und unter Advanced auf Wipe Dalvik Cache.

Danach install zip from sdcard > choose zip from sdcard und installiert mit der bestätigung YES die cm-11-20140608.zip und gapps.zip.
Wenn alles geklappt hat auf reboot system und warten bis das Phone zum Willkommen Screen bootet.


Erster Boot kann bis zu 5 Minuten dauern und ist vollkommen normal!


Willkommen zu CM11





Quellen/Credits: Sony, Flashtool,
Thread bei XDA von wan5xp,
Google Play,
thx to Gokulbalram for new CM bootanimation​
Probleme bitte melden.


Unterstützt die Entwickler!
1€ genügt bereits!
Damit weiterhin tolle Roms entwickelt werden können und sogar per OTA zur verfügung stehen
Weitere Informationen hier.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Similar threads


Top